Rauchen und schneeweisse Zähne - geht das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt von vielen Faktoren ab.Ein wesentlicher ist die Genetik,ein weiterer die Anzahl der gerauchten Zigaretten in einer bestimmten Zeit,aber auch den Speichelfluß und die genaue individuelle Mundflora.Es gibt Raucher die blendendweiße oder natürlich weiße Zähne haben.Regelmäßiges putzen und Spülen kann dazu beitragen ,auch als Raucher natürlich wirkende Zähne,ohne Verfärbungen durch Nikotin zu bekommen.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
29.12.2015, 09:26

Danke für die Auszeichnung.Ich mag ergänzen,das schneeweiße Zähne recht selten sind.So elfenbeinfarbig wäre wohl am verbreitetsten.

0

Nein.

Aber nicht nur auf Kippen sollte man verzichten. Auch auf Kaffe, Rotwein, Tee sollte man verzichten bzw den Konsum einschränken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also strahlend weiß und Rauchen kannst du vergessen dazu kommt noch Kaffee dann ist es eh vorbei ^^ Was sie nicht ganz so schnell und stark Gelb werden lässt ist Zähne putzen.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö,... Am Einfachsten verzichtet man auf die Kippen, dann muss man sich diese Frage nicht stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht leider nicht ohne Chemie (Bleaching) aber selbst dann verfärben sich die Zähne wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?