rauchen, shisha, zigaretten

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Pfeife 80%
Shisha 20%
Zigarre 0%
Zigaretten 0%

10 Antworten

Pfeife

Also zuerstmal ist Nikotin in Zigaretten genauso enthalten wie in Shishatabak oder bei Zigarren oder Pfeifen. Zu der Thematik "Shisha oder Zigaretten - was ist gefährlicher" gibt es sehr viele Meinungen... Man ist sich nach wie vor unschlüssig.

Man sollte beachten, dass man an einer Shisha >1h sitzt, wohingegen eine Zigarette nur 2 min hält. Allerdings raucht man Zigaretten öfter/regelmäßiger. Die Lunge hat also keine Zeit sich zu regenerieren. Weiterhin ist sowohl bei Zigaretten als auch bei der Shisha ein Filter enthalten, bei Zigarren/Pfeifen jedoch nicht.

Ich würd denken, am schädlichsten ist das, was man am meisten konsumiert.

Shisha find ich immernoch am angenehmsten, die stinkt nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pfeife

Beides ist schädlich.

Experten zufolge sei eine Shisha so schädlich wie 150 Zigaretten.....aber was ist das schon? Ich kenn sehr viele Raucher, die rauchen pro Tag 1-2 Päckchen....das sind dann schonmal in der Woche 200 Zigaretten. Wenn du also einmal in der Wochen eine Shisha alleine rauchst, dann ist das nicht schädlicher als Zigaretten, aber trotzdem noch schädlich. Aber wer raucht schon eine Shisha alleine? Shisha raucht man in der Gruppe, und dann ist das auch nicht schlimmer als Zigaretten, die einen schneller in eine Sucht treiben als Shisha.

Alles, was keine reine, saubere Luft ist, ist schädlich für deine Lungen und deinen Körper!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn wir dreckige luft haben, weil z. b. die industrie sie verpestet, ist das geschrei gross...wenn es aber um die eigene luftverpestung durch rauchen geht, sucht man (frau) nach ausreden...solange das rauchen tabakrauch + verbrennungsrückstände in den lungen kommen lässt, ist jede form von rauchen schädlich, früher oder später...viele denken nur die lungen können etwas abbekommen, das ist grundsätzlich falsch, weil hauptsächlich die blutgefässe geschädigt werden (aterosklerose wird massiv gefördert), und diese gibt es überall im körper...also rauchen nein, danke...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer auf die Menge an. Alles grundsätzlich schädlich; aber das Risiko wert ;) Wenn man damit umzugehen weiss.

edit: Und nein, Shisha ist nicht schädlicher als alles andere; man zieht sehr viel weniger Shisha, als dass man Zigarette oder Pfeiffe raucht, das gleicht sich also mehr oder weniger durch die Menge aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rauche selber ja nicht! Nur dieses Thema interessiert mich halt sehr! Ich habe gehört es gibt seit neustem so genante Shisha Steine, die normal sind, wenn mal also keine giftige Kohle nimmt, sei es so als wurde man ganz normal atmen, schonmal von gehört??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das Wasser kommt der Rauch kühl in die Lunge und breitet sich so mehr aus.

Shisha ist deswegen gefährlicher.

1 Stunde Shisha = 200 Zigarette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dampf mal ne Elektro-Zigerette das ist Chilliger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von edelkaese
29.03.2012, 22:48

Die sind ja zum gück auch gaaaaaaaar nich gesundheitsschädlich :D

0
Shisha

alles ist schädlich egal was du rauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

shisha is schädlicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pfeife

Kohlenmonoxid

Zyklon-B

Nikotin

Blei

Quecksilber usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?