Rauchen oder alkohol?Ausdauerschwund.. etc

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das intensive Rauchen ( ich selbst habe immer nur Shisha geraucht und keine herkömmlichen Glühstäbchen ;) ) vorallem am Folgetag extreme Auswirkungen auf die Ausdauer hat. Liegt sicherlich irgendwie an der gehemmten Sauerstoffaufnahme des Blutes durch den Rauch und die "Ablagerungen" in der Lunge, so würde ich es mir zumindest erklären.. ;)

ich selbst war nach dem Feiern/Saufen oft im Fitnessstudio, auch mit Kater und habe das als weniger schlimm empfunden... Ich habe stets ähnlich trainiert, wie an herkömmlichen Tagen .

LG

Rauchen schädigt die Lunge. Und was wird benötigt, um Sport zu machen? Sauerstoff im Blut. Durch das Rauchen dringt weniger Sauerstoff ins Blut, darauf folgt dass du weniger Ausdauer hast und schneller Muskelkater bekommst ;)

naja normalerweise das rauchen! aber das kommt immer auf die jeweilige kondition der person an! vielleicht hast du einfach eine bessere ausdauer als deine kollegen die immer saufen und hättest die auch wenn deine kollegen nicht party machen würden..

Tu beides einfach nicht. Mein Rat: Lass es sein und hör mit dem Rauchen auf! Dann musst du solche Fragen nicht stellen.... Und saufen ist auch gar nicht gut.

Pedarsak 28.06.2013, 15:35

saufen tu ich sowieso nicht.

Ja ich hör ab heute auch auf mit rauchen. Krieg ich locker hin:)

0

Was möchtest Du wissen?