Rauchen nur eine Kopfsache? Verstehe ich nicht!

8 Antworten

Rauchen ist ein bischen kopfsache auber auch eine sucht. ja wasser trinken ist ein grundbedürtnis aber für mansche rauche ist auch das rauchen ein grundbedürfnis. ich bin raucher und ich sehe es anders als ihr nichtraucher. meine tante ist raucher und hat mal zu mir gesagt das rauchen ein kopfsache ist es haben mir auch viele gesagt. naja euer ding wie gesagt ihr nichtraucher denkt anders als wir raucher.

Naja, Süchte haben immer auch mit einen Teil in der Psyche. Zum Beispiel wäre da die Gewohnheit, die einen wieder zu Fluppe greifen lässt. In Stresssituationen dann der Ausgleich, um sich runterzubringen etc. Insofern ist das auch mit Kopfsache.

es gibt in der tat einen kleinen körperlichen entzug... und es ist auch nicht das selbe wie wasser trinken. wasser trinken ist ein grundbedürfnis - rauchen nicht.

Was möchtest Du wissen?