Rauchen mit Zahnspange..

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Leney. Rauchen ist für die Zahnspange sicherlich nicht schädlicher, als allgemein schon. Sie besteht schließlich aus Metall.. Außerdem denke ich, dass sich der Rauch nicht wo wirklich auf den Zähnen 'absetzt' o.ä. ..Mit Zähneputzen sollte sich das dann erledigt haben..:p Also, Nein. xD Rauchen ist mit Zahnspange nicht schlimmer oder weniger schlimm, wie mit ohne. xD Aber gesund ist rauchen nicht..Ist trotzdem jedem selber überlassen..Man sollte es grade in Jungen Jahren, nur nicht übertreiben..Täglich wäre fast zu viel..Vielleicht meinen es deine Familienmitglieder oder deine Freunde auch gar nicht böse, wenn sie dich hin und wieder darauf hinweisen, dass du auch mal darauf verzichten solltest, und nur dann rauchen solltest wenn du es willst. Und nicht dann, wenn du es 'musst' ..Also dich gezwungen fühlst..Bleib immer du selbst, egal ob du rauchst oder nicht..;) Denn so bist du okay. So ist jeder okay. ;) Liebe Grüße :p Fey10

Sag ihr doch ehrlich, was Dich wirklich an ihrem Gequalme stört.

.

Solltest Du keine Lust auf "Aschenbecher-Ausschlecken" haben oder ihren Gestank in Haaren und Kleidung nicht ertragen mögen, dann sag ihr das doch klar und deutlich.

Rauchen verfärbt die Zähne. Unter den Brackets bleibt es weiß. Das wird so bleiben.

Nee, denke nicht. Ich meine sicherlich verfärbt es die Zähne nach einiger Zeit. Doch das dauert Jahre. Erstrecht, wenn man wie vorgeschrieben Zähne putzt..;)

1

die zahnspange besteht aus einem beschichteten metall. die muss wesentlich härtere säuren und mechanische beanspruchung in kauf nehmen.

der kann nix passieren

Mit der Zahnspange hat das nichts zu tun. Ist mit genauso ungesund wie ohne. Die Zahnpflege wird für Raucher halt nur schwieriger durch die Zahnspange

Was möchtest Du wissen?