Rauchen in der Öffentlichkeit verbieten!

Support

Liebe/r Timmy999,

Du bist ja noch nicht so lange dabei, deshalb möchte ich Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Gerti vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich glaubte ich nicht, dass es so ein Gesetz in Deutschland geben wird, aber seit dem 01. März 2012 ist das Rauchen in der Öffentlichkeit in POLEN verboten. Deswegen denke ich, dass Deutschland VIELLEICHT nachziehen wird. Diese Diskussion gibt es ja schon seit ner Eweigkeit, aber momentan wirst du nirgendwo irgendein Datum finden, weil es noch keinen Beschluss gibt.

Da die großen Bosse der Pharma- & anderen Konzerngruppen selbst meist Zigarette & dergleichen rauchen, bezweifle ich ernsthaft, dass ein Nichtraucherschutzgesetz jemals in der gesamten Öffentlichkeit durchgebracht werden kann. Ich habe noch nichts davon gehört, lasse mich aber gern belehren. Übrigens- ganz übertreiben musst Du nicht. Ich rauche zwar nicht, bin mir aber ziemlich sicher, dass das bisschen Rauch, dass Leute auf der Straße paffen und bereits durch die Luft verringert hauchweise in Deine Richtung schwebt, sogut wie nichts ausmacht. Das Du nachher hustest kann auch daran liegen, dass Du Angst vor dem Rauch ist. Die Psyche ist ein äußerst bedeutender Faktor, wenn Du Dich um solch Dinge sorgst und Dir vorstellst, welche Auswirkung das haben könnte, kann Dein Körper, wenn Du Pech hast, genau diese Symtome "simulieren".

sag ich ja. Mal Geisteszustand untersuchen lassen auf Phobien und Hypochondrie und sowas. Und nicht soviel am PC sitzen, da kommen gaaaaanz gefaehrliche Straheln raus und was fuer widerliche Gifte fuer die herstelung von Festplatten verwendet werden und wie die nach dem Wegschmeissen der PC's in Indien die welt verpesten...igittigitt. Der sollte sich zuhause einschliessen und klares Wasser trinekn und fertich.

0

Wenn du nichts abkriegen willst, höre auf zu atmen. Neben dem bisschen Rauch der Raucher sind Autoabgase, Feinstaub, Luftverschmutzung etc. viel schlimmer für deine Lunge.

Naja, Zigarettenqualm enthält ja auch Feinstaub, oder täusch ich mich da ?

0
@Timmy999

Das bisschen, das du dabei abkriegst ist minimal, damit wird eine gesunde Lunge spielend fertig. Das Problem ist der ganze Rest, den du immerzu einatmen musst.

0

Wie viel raucht man passiv mit, wenn man mit rauchenden Personen in einem Raum sitzt?

Also einmal beim shisha rauchen und einmal beim normalen Kippe rauchen.

Weil also mein Freund und die meisten seiner Freunde rauchen auch und wenn wir dann in so nem Raum zusammen chillen dann gehen die halt nicht unbedingt raus.
Und ich bin eigentlich so voll anti rauchen und ja deshalb wollte ich einfach mal fragen :)

...zur Frage

Ist es 14 jährigen in Ungarn erlaubt, in der Öffentlichkeit zu Rauchen?

an Orten rauchen, an denen das Rauchen nicht verboten ist?

...zur Frage

Gibt es Möglichkeiten, um das Passivrauchen zu vermeiden?

Die gesamte Familie meines Freundes raucht und auch nicht gerade wenig. Da wir wochenends meistens bei ihm sein müssen und im ganzen Haus geraucht wird (inklusive Badezimmer und sein eigenes), stehe ich kurz vorm Durchdrehen. Ich habe regelmäßig starke Bauch- und Kopfschmerzen, komischerweise nur wenn ich dort bin und länger mit mehreren Rauchern auf engem Raum bin. Da ich vor fast zwei Jahren selbst aufgehört habe zu rauchen, stört es mich wohl zusätzlich, aber das allerschlimmste ist, dass ich schreckliche Angst um meine Gesundheit habe. Gibt es irgendetwas, das mich zumindest ein bisschen vor den Schadstoffen schützen kann? Eine Maske oder Ähnliches?

Ich habe selbstverständlich bereits nachgefragt, ob er das Rauchen in seinem Zimmer lassen könnte, damit ich zumindest einen "cleanen" Raum habe. Keine Chance ...

...zur Frage

Leute überzeugen am Fenster zu rauchen?

Hey,

folgende Situation: meine Mutter hat einen festen Freund, der am Wochenende öfters bei uns ist. Dieser raucht und da ich sehr empfindlich bei Zigarettenrauch bin (habe auch schon Asthma hinter mir) und wir auch noch zwei Katzen haben (für die es bestimmt noch schädlicher als für Menschen ist), habe ich meine Mutter gebeten ihren Freund zu fragen, ob dieser am Fenster rauchen könnte. Sie sagte nein, dass ich damit leben muss, nicht mal die Tür von dem Zimmer in dem er raucht will sie währenddessen schließen.

Ich denke, dass es nicht zu viel erwartet und kein großer Aufwand ist die paar Schritte zum Fenster zu machen. Seht ihr das das anders?

Ich habe jetzt die Frage, ob ihr ein paar Vorschläge habt, wie ich sie vielleicht doch überzeugen kann oder ob ihr denkt, dass ich überreagiere. Außerdem noch die Frage, ob es angemessen wäre ihren Freund selber deswegen anzusprechen. Wir haben jedoch noch nicht viel miteinander geredet und ich befürchte, dass meine Mutter dann denkt, dass ich sie hintergangen habe oder so.

Vielen Dank für Antworten.

...zur Frage

Lunge schmerzt- Kurzzeitiges Passivrauchen-Heute

Hallo,

ich habe gerade Sorgen, weil ich eben kurz (20sek.) passiv geraucht habe und seitdem (1h) meine Lunge schmerzt und ein bisschen juckt. Was ist passiert, was passiert jetzt? Ich hasse rauchen , v.a. Passiv Rauchen, ging deswegen auch schnell weg.

P.S. Ich bin 13 Jahre alt...

Danke;)

...zur Frage

Ist es verboten wenn ich das Zuhause rauchen würde? Also nicht in der öffentlichkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?