rauchen bei Erkältung mit getriggerten Asthma?

2 Antworten

Wenn Du in der Ekältung rauchst, verschlechterst Du die Sauerstoffversorgung noch weiter und reizt zusätzlich die entzündeten Bronchien. Folge: Die Erkältung heilt langsamer ab und der restliche Körper leidet auch. Es fördert allerdings die Entstehung der chronischen Brochitis.

Das ist ungefähr wie Benzin in ein Feuer gießen, welches man weghaben möchte. Wenn die Lungen dann zusätzlich geschwächt sind, ist die Gefahr einer Superinfektion viel größer, d.h. die einen Bakterien werden dann von anderen (vielleicht ekligeren) abgelöst und es dauert ewig, bis Du das wieder loswirst. Auch die Gefahr einer Lungenentzündung steigt aus den vorgenannten Gründen.

Ja, es ist nicht gut. Alles was die Bronchien reizt wie schlechte Luft, Staub, Pollen usw. entzünden sie noch stärker. Rauchen ist halt nun mal von allen das "effektivste" Reizmittel. Ich weiss nicht, wie das ist mit einer E-Zigarette, vielleicht kannst du das mal abklären.

wie schlimm ist es mit asthma zu rauchen?

Ich bin 16 Jahre alt und rauche seit sicher 2 Jahren schon. Ich rauche aber nur 10 Zigaretten am Tag manchmal auf weniger, denn ich glaube ich bin nicht wirklich suechtig nach dem Zeug sondern nur aus langeweile... Ich hatte frueher Asthma als ich noch klein war und seit ich 13 bin ist es weg, aber ich habe trotzdem Angst kann irgendetwas passieren? Ich werde sowieso aufhoeren trotzdem frage ich zur Sicherheit. Ist es also schlimm wenn ich ab und zu rauche oder geraucht habe?

lg Marko

...zur Frage

Könnte ich einen raucherhusten haben?

Hallo ich rauche seit 4 Jahren, jetzt wohne ich seit 3 Monaten in einer eigenen Wohnung im 3ten Stock in einer kleinen Wohnung ohne Balkon... Dadurch rauche ich in der Wohnung... Ich hab immer das Fenster offen, tag und Nacht außer es ist wirklich sehr kalt und duftkerzen sind auch immer an es riecht auch nicht nach Rauch in der Wohnung wurde mir auch schon oft gesagt naja auf jedenfall hatte ich eine Erkältung und habe während dieser Erkältung auch geraucht und der husten geht schon seit 2 Monaten nicht mehr weg manchmal ist der husten so schlimm das mir die Luft weg bleibt und ich würgen muss.. Ich rauche ca eine halbe bis dreiviertel Schachtel am Tag... Kann es sein das das jetzt ein raucherhusten ist?! Und was kann ich tun AUßER das rauchen aufzuhören?! Danke für ehrliche und hilfreiche Antworten!! :)

...zur Frage

Wie kann ich mit dem rauchen aufhören?

Hi ich habe ein problem uns war ich rauche seit ein jahr jetzt will ich es nicht mehr sage bei jeder schachtel letztes mal aber hole mir immer ein neuen was soll ich tun bin jetzt kein kettenraucher rauche ein schachtel in zwei tagen könnt ihr mir ein rat geben wie ich aufhörer könnte will nicht mehr rauchen

...zur Frage

ASTHMAANFALL VON NUR EINEM ZUG AN ZIGARETTE?

Hallo ihr Lieben, Ich hätte mal eine Frage. Ich habe leichtes Asthma. Viele Freunde von mir rauchen und auch viele in der Familie. Ich möchte jetzt nicht dauerhaft rauchen, sondern es halt mal ausprobieren. Also jetzt zu meiner Frage: Kann ich von einem einzigen Zug an einer Zigarette, bzw. von einer einzigen Zigarette einen Asthmaanfall kriegen? (Ich hatte noch nie einen Asthmaanfall, das Asthma wurde nur vom Arzt festgestellt.. Und ja, ich weiß, dass rauchen ingesamt schlecht ist und so, aber ich will halt konkret wissen ob ich nur von einem Zug einen Anfall kriegen kann.. Und bitte keine Belehrungen wie dass das allgemein eh schlecht ist für die Lunge oder Gruppenzwang oder meinem Alter oder aus einer Zigarette werden viele oder so..) Ich bin übrigens 15, weiblich und das Asthma wurde vor ca. 3Monaten durch Zufall festgestellt..

Danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?