Ist es sinnvoll für meinen verstorbenden Opa, der Raucher war, auf Beerdigung zu rauchen um an ihn zu errinern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wird ja wohl noch andere Sachen geben, die Dich an ihn erinnern! Könnte gut sein, dass Du wieder reinkippst in diese Sucht. Ob Du das willst?...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde ich nicht machen. Er hatte doch bestimmt auch andere (positive) Interessen, an die man errinnern könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg ihm eine Schachtel seiner Lieblingsmarke in den Sarg (machen viele Bestatter gerne) oder gibt sie als Grabbeigabe ins oder ans Grab. Oder auch nur eine einzige Zigarette ...

Selber deswegen die eigene Lunge verpesten würde mir persönlich zu weit gehen. Bei aller Liebe zu Deinem Opa...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Keine gute Idee und eher pietätlos.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen. Würde ihm zur Erinnerung seine Lieblingskippen ans Grab legen.. Klingt komisch aber wuerde ich tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das wirst du wenn du pech hast im Unterbewusstsein als Entschuldigung fürs Rauchen nehmen und möglicherweise wieder anfangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Tue das nicht. Damit könnten andere denken dass du das lobst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?