Rauchen anfangen?bitte ist wichtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast nicht den Drang, Du hast den Wunsch! Aber warum? Es ist unsinnig, viel Geld dafür auszugeben, seine Gesundheit zu ruinieren und zudem noch durch diesen "Dreck" unangenehm zu riechen und seine persönliche Freiheit einzuschränken (Rauchen macht unfrei). Um es vorweg zu nehmen: Ich bin kein "Gesundheitsapostel", der den Leuten ihre Laster ausreden möchte! Ich habe 30 Jahre geraucht (aus ähnlichen und, wie ich heute weiß, dummen Gründen, angefangen) und bin froh, diesen Absprung geschafft zu haben (Fast 5 Jahre rauchfrei). Heute fühle ich mich gesünder und fitter, habe eine deutlich bessere Kondition. Heute weiß ich, wer raucht riecht für alle Nichtraucher höchst unangenehm und das gilt auch für Wohnung und Mobiliar! Und "Cool" ist das Rauchen ganz gewiß nicht! Lass es sein und Du hast mehr Lebensfreude!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leavivienne
08.09.2016, 20:58

Okay ich überdenke das ganze nochmal :) danke dir

0

Fange mit leichten an und wenn du dich daran gewöhnt hast nimmst du stärkere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fange mit leichten Zigaretten an :) oder nehme erstmal nicht zu kräftige Züge :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde an deiner stelle anfangen

ich hatte es gleich

hab auch angefangen und ich bin glücklich angefangen zu haben

es ist so geil und entspannend und wenn deine familie auch raucht ist das ja noch besser


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leavivienne
08.09.2016, 21:54

Hört sich nach Ironie an

0

Ganz ehrlich.. was für eine dumme Frage... fang am besten gar nicht an. Ist viel gesünder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?