Rattenschwanzlarven was tun?

2 Antworten

Einen starken Abflussreiniger würde ich empfehlen, das sollte die viecher vertreiben, falls sie es überleben. Bis dahin stöpsel drauf, damit du die dinger nicht noch überall hast.

ich hab nun mal ordentlich chlorreiniger ins waschbecken gekippt, mein Rohr scheint von gestern auf heute auch verstopft zu sein da der chlorreiniger nicht mals mehr abfließt und nach einer halben stunde schauen schwimmen die fiecher auch noch munter weiter in dem Chlorreiniger ... sonst noch eine idee ??

0

Da die Larven ja wohl aus dem Roh und/oder dem Kanl kommen, mußt du auf jeden Fall auch den Vemieter und evtl. auch deine Stadtwerke, die für das Abwasser zuständig sind, über den Befall informieren. Schließlich kann man nicht von dir verlangen, daß du das gesamt Abflußsystem reinigst.

Ich bin eigenlich ziemilch sicher, daß du sie mit ätzenden Mittel totkriegst, lange erden die ein einer enstrechenden Brühe nicht überleben, Die Larven sind fast bei allen Insekten das empfindlichste Stadium. Das hab ich noch im Netz gefunden:

Bekämpfung von Rattenschwanzlarven Rattenschwanzlarven sehen nicht nur ekelig aus, sie können auch Krankheitserreger einschleppen. Sie vermehren sich in feuchtem Milieu, in Güllekellern, Abwasserschächten, Tümpeln und Schlammkuhlen und kriechen in Melkständen und auf Futtertischen herum. Als Bekämpfungsmaßnahme sollte den Larven die Lebens- und Entwicklungsgrundlage entzogen werden: •Vollständige Entleerung der Güllekanäle. •Einsatz von Larvenbekämpfungsmittel, welches mit der Gießkanne ausgebracht wird. Dies muss alle zwei Wochen wiederholt werden. http://www.elite-magazin.de/technik/Sommerzeit-Reinigungszeit-515901.html

Geruch aus dem Waschbecken-Ausfluss

Aus unseren beiden Badezimmer-Waschbecken riecht es ständig nach Bakterien. Auf Bakterien komme ich, weil der Geruch identisch ist mit dem, wenn man einen feuchten Waschlappen in einer Plastiktüte trocknen lässt. Kurzzeitig hat Sagrotan pur reinzuschütten geholfen, aber nur sehr kurz. Und die Umwelt will sicher auch nicht täglich so eine Chemie-Bombe... hat jemand eine - möglichst noch umweltverträgliche - Idee?

...zur Frage

Sims 3 - Figuren/Stofftiere stehen plötzlich auf Grundstück?!

Hallo Zusammen :)

da ich gerade Sims 3 spiele und immer wieder Statuen oder Figuren auf meinem Grunstück auftauchen, wollte ich mal fragen, was es damit auf sich hat. Zuletzt kam ein springendes Pferd mit einem Pylonen auf dem Kopf aus einer lila 'Zauberwolke' .. :D

Haben diese Figuren irgendwelche Bedeutungen? (Habe schon gegooglet, aber da ich mir nicht sicher bin, wonach ich eigentlich suchen soll, habe ich nichts gefunden..)

Danke für Antworten :) lg

...zur Frage

Wie kann ich Silberfischchen loswerden?

Hallo Leute,

ich habe seit ungefähr einer Woche ein Problem: Und zwar tauchen täglich 2-3 Silberfischchen in meinem Zimmer auf. Immer an derselben Stelle, hinter meinem Bett kriechen sie aus den Holzleisten. Reicht es eigentlich, dass ich die jeden Tag regelmäßig töte oder muss ich da Fallen, Düfte und Sonstiges aufstellen? Die Familie über uns (bin in einer Wohnung) hat letztlich eine kleine Überschwemmung gehabt. Kann es eventuell daran liegen, dass bei mir plötzlich diese ekeligen Viecher auftauchen? Ich will diese Dinger wirklich schnellstmöglich loswerden, denn ich habe nicht gerade Lust, jeden Tag das Bett wegzuschieben und sie zu töten... Ich stoßlüfte jeden Tag 2-3 Mal 15 Minuten lang und trotzdem kommen die immer und immer wieder. Naja, meine Hauptfrage wäre jetzt eigentlich, ob es reicht, die regelmäßig alle zu töten oder ob ich zu speziellen Mitteln greifen muss.

Danke für's Lesen und einen wundervollen Tag/Abend euch allen!

LG

...zur Frage

Geister Schatten?

Ich glaube eigentlich nicht wirklich an Geister... Aber an einer Stelle in meiner Wohnung sehe ich beim vorbei laufen oft eine Art Schatten. Sieht aus dem Augen Winkel aus wie eine Person, bin mir aber nicht 100% sicher. Hab schon öfters von Leuten gehört die von Schatten "verfolgt" werden oder öfters welche sehen aber noch nie, dass sie immer an der gleichen Stelle auftauchen. Könnte das also vielleicht sogar sein oder eher Einbildung?
(von einer Lampe oder etwas anderem könnte so ein Schatten nicht geworfen werden, dass hab ich schon ausprobiert...)

...zur Frage

Habe ich Bettwanzen aus dem Urlaub mitgebracht?

:-( Wir sind anfang letzter Woche aus dem Urlaub in Südfrankreich heimgekommen. Dort hatte ich an den Beinen überall kleine Stiche bzw Bisse. Ich dachte eigentlich, dass es irgendwelche Stechmücken oder etwas in der Art sind. Nun sind wir aber schon über eine Woche zuhause und ich entdecke seitdem fast jeden Tag neue Stiche, bin mir aber recht sicher dass es keine Stechmücken sein können, wir haben Fliegengitter vor den Fenstern und hier gibt es eigentlich auch fast keine Mücken momentan. Habe nach ein Bisschen Google herausgefunden, fass es Bettwanzen sein könnten 8-( Kann man sich die Biester so leicht mitnehmen??? Was kann ich jetzt tun? Kennt jemand ein Mittel oder eine Möglichkeit erstmal herauszufinden ob es welche sind? Hilfä!

...zur Frage

Warum pinkelt meine Katze in Abflüsse?

Meine Katze ist schon 9 Jahre alt und hat nun aus heiterem Himmel angefangen ins Waschbecken oder in die Badewanne zu pinkeln und setzt sich dabei auch bewusst genau über den Abfluss. Das macht sie auch wenn Ihr Klo frisch gereinigt wurde, an einem zu dreckigen Klo kann es also eigentlich nicht liegen.

Sie macht das allerdings nicht immer, nur ab und zu aber für ihre Häufchen geht sie zum Glück immer auf ihr Katzenklo.

Weiß jemand warum sie das tut oder wie man ihr das abgewöhnen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?