Rattenschwanz eben am Käfig tor eingeklemmt... sehr schlimm? :(

5 Antworten

Eine solche Quetschung kann vieles sein. Es kann sein, dass das nur ein kleiner Bluterguss ist, denn auch der SSchwanz ist eine durchblutetete Hautschicht, unter dder viele kleine Knöchelchen und Muskelstreänge verlaufen.

Auch wenn es nur einige kleine Blutflecken gibt, kann es auch ein "Bruch diese Knochen oder Riss der Muskeln sein. Diese könnten zu einem Absterben der hinteren Bereiche führen und das dann zu einer Blutvergiftung führen. Deswegen kann die Ratte daran auch sterben.

Bitte lass das ganze einmal bei einem Tierarzt überprüfen. Wenn es wirklich ein Bruch oder eine schwere Verltzung wäre, würde das Schwazende vielleich amputiert und dann auch wieder vernäht. Damit kann das Tier dann aber auch weiterleben, ohne große Einschränkungen zu haben.

Die Ratte kann von ein bisschen fehlendem Schwanz nicht sterben, das würde keinen Sinn ergeben da die Ratten ihren Schanz nur zum Gleichgewicht gebraucht wird.

Sterben kann eine Ratte nicht daran. Beruhige dich erst mal. Dass sie wie wild gequiekt hat ist auch normal, sie hat einen riesen Schreck bekommen und weh getan hat es bestimmt auch. Beobachte sie jetzt, wenn sich der Schwanz verfärbt solltest du zum Tierarzt gehen. LG

ich sehe gerade das er flecken bekommt......... :S angst!

0
@Prijncezza

Rote Flecken können "nur" eine Quetschung sein. Sobald es dunkel wird oder sogar einen Knick hat könne er gebrochen sein (ist bei meiner Ratte passiert ;(). Abwarten.

0
@skorpion27

ja habe mim tiernotdienst telefoniert sie meinte auch wenn er gebrochen ist,wird es ambotiert,soll morgen vorbei kommen drüber schauen lassen,mach jz mal den transporter sauber und steril das nix an das schwänzelchen dran kommt. :) . danke dennoch für die Hilfe.

0
@Prijncezza

Hm. Bei meiner Ratte war der Schwanz gebrochen und geknickt, sie bekam einfach einen Verband und er wuchs wieder zusammen, den Knick sah man aber noch leicht aber sie hatte nie Probleme oder Schmerzen. Amputieren halte ich da für völlig übertrieben! Aber der Tierarzt wird bei deiner Ratte schon wissen was machen. Kopf hoch und alles Gute :)

0
@skorpion27

Wie sehr und was dann amputiert werden muss, ist einfach eine Sache, wie sehr, das der Fall ist. Wenn die Muskeln mit verletzt sind, oder der Knochen selbst auch zertrümmert ist, sollte man evtl. wirklich kürzen. Aber auch das wäre kein Qualitätsverlust des Rattenlebens.

0

Das kann sehr wohl eine schwere Sache sein, denn wenn er schon rote Flecken bekommt, ist eine kleine Ader verletzt worden. Es wird wohl kein Bruch der Knochen sein, aber evtl. ist auch der Muskel mit verletzt.

Aber an einer solchen Verletzung kann eine Ratte durchaus sterben. Lies bitte einmal meine Nachricht.

Ich weiß übrigens recht gut drüber bescheid, da ich das auch jahrelang als Halter, Pflegestelle und Notfallvermittler gemacht habe.

0

wieso klopft meine ratte mit ihrem schwanz auf den boden? ;Dhej l

hej , leute hab eben meine ratten ausm käfig gelassen und dann habe ich mich auf den boden gelegt meine eine ratte angeschaut sie mich auch und aufeinmal klopft sie mit dem schwanz auf den boden und läuft wo anders hin ,, was könnte das heizen ? danke im vorraus (:

...zur Frage

Käfiggröße für 3 Ratten

Hallo, zur Zeit hab ich 2 Ratten die ich bei einer Käfiggröße von 100x50x100 halte also genau die Maße die der Käfig mindestens haben sollte. Jetzt hat mir eine Bekannte ihre Voliere angeboten, die Maße sind 85x50x120 könnte ich bei der Größe auch eine dritte Ratte dazuholen? Danke schonmal:--

...zur Frage

Macht das einer Ratte was aus?!

Hallo Leute, Ich wollte grad eine meiner Ratten aus dem Käfig in die Transportbox zum putzen tun. Also hab ich sie (mit skihandschuhen( habe mit einer anderen der 3 ratten schlechte Erfahrungen gemacht)) am Schwanz gepackt und wollte sie rausholen. Natürlich hatte sie sich an dem Brett festgehalten damit sie nicht aus dem Käfig muss. Am Ende hat sie gewonnen und mir ist ihr Schwanz aus den Handschuhen gerutscht. Nun habe ich gemerkt das ihr am ende des schwanzes ein Stück fehlt und nur noch ein ganz ganz dünner schwanz( ich denk mal schwanzmuskel oder sowas)da ist und es blutet auch. Es scheint als würde es der ratte nichts ausmachen aber wenn sie sich da dran fasst fiebt sie. Was soll ich jetzt machen? Ich will halt jetzt nicht gleich zum Tierarzt? Danke schonmal

...zur Frage

Ratte wächst nicht und nimmt nicht zu?!

Hallo liebe Community, schon meine letzte Frage drehte sich um meine Ratte. Jedenfalls brauch ich jetzt wieder Hilfe. Ich hab einen großen Käfig mit vielen Spiel- und Klettermöglichkeiten für 3 Ratten gekauft. Jedoch ist meine Ratte noch bedeutend kleiner, wie die, die ich kaufen werde. Die Frau, die mich beraten hat, hat gemeint, es wär besser, wenn meine Ratte ungefähr gleichgroß mit den anderen sei.

Ich habe meine Ratte jetzt schon zwei Wochen lang. Sie ist jetzt 7-8 Wochen alt und wiegt nur 34g??! Irgendwie merkwürdig. Sie ist auch sehr klein. Eigentlich wie eine Farbmaus aber ihr Schwanz ist größer. Wie bei einer Ratte eben. Aber sie sieht nicht abgemagert aus. Ihre Proportionen sind normal.

...zur Frage

Tut es Ratten weh wenn man die am Schwanz hält/zieht

ja ich war letztens in einer tierhandlung und habe gesehen wie der verkäufer seine Ratte am schwanz hochgehoben hat und sie anschließend in ein anderen Käfig getan hat. meine frage ist nun ob es den ratten weh tut wenn sie am Schwanz Hochgehoben/gezogen werden?

...zur Frage

Hilfe! Rattenschwanz eingeklemmt

Meine beiden Ratten haben grade Auslauf in meinem Zimmer dummerweise bin ich auf meinem Stuhl mit solchen Rollen dran gesessen und bin meiner Ratte über den Schwanz "gefahren" sie hat wahnsinnig laut gequiekt und wenn ich den Schwanz mit leichtem Druck berühre ( das Schwanzende ) quiekt sie immer noch ! Das Schwanzende ist ein bisschen Rot und ich finde es sieht so aus als ob da keine häärchen dran wären !! Aber sie hat sich jetzt nicht in eine Ecke verzogen sondern sie spielt weiter !! Ist es was ernstes ? Soll ich morgen oder vielleicht heute noch zu Tierarzt gehen oder ist alles gut ??

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?