Rattenkäfig selber bauen.. hab ein paar Fragen ^_^

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Zu den Decken: Ich habe in meinem Rattenkäfig Fleecedecken mit Klett an den Etagen befestigt, die werden gnadenlos zerstört. Ich dachte anfangs, dass das eine echt gute Idee wäre (es lässt sich auch ganz gut reinigen, ist angenehm als Untergrund für die Tiere und sieht als Bonus gut aus), aber meine Ratten haben mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht^^ Unter den Fleecedecken habe ich Wachstuch auf den Holzetagen, das wird in Ruhe gelassen und funktioniert gut, ich denke, dass es auch mit deinen Matten gehen wird!

Viel Spaß mit deinen Fellnasen!

Hi du,

vergiss die Idee bitte, Ratten sind Nager und wenn sie sich da durch nagen, ist das sicher nicht gesund!

Siebdruckplatten sind eine Alternative, die halten recht lang durch. Oder auch viele Schichten Sabberlack und dann dick Zeitung drauf (die macht nicht solchen Dreck wie Einstreu und lässt sich schnell und simpel wechseln).

Insgesamt muss ich dir aber sagen, früher oder später müffeln ALLE Platten, da hilft nur Geld rein und alte Platten raus.

Gilt das auch für den Stoff?

0
@Lomby

Stoff kann man auflegen, aber dann nur aus 100% Baumwolle und ohne Schlaufen. Außerdem muss er ausgetauscht werden, wenn er zu zernagt ist, da immer das Risiko besteht, dass ein Tier reinrutschen und sich beim Versuch zu entkommen selbst das Bein abschnüren kann (ist mir selbst einmal bei einem Kaninchen passiert!), von daher gibt es aus meiner Sicht günstigere Optionen.

0

Was möchtest Du wissen?