Rattenkäfig Artgerecht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi du,

wenn deine Kleinen sehr viel Auslauf haben sind die absoluten Mindestmaße für 3 Ratten 80x50x80. Da man beim Auslauf aber meist anwesend sein muss, bei diesen kleinen Schurken, sollte es mehr sein.

Sehr empfehlen kann ich diese Käfige:

  • Savic Suite Royal Double
  • Villa Casa 120 (wobei man da an den Türen noch ein wenig arbeiten muss)
  • Furret Tower (allerdings umständlich zu putzen!)

Nachteil an allen: der Gitterabstand ist bei allen zu groß für Babies!

Von deinem Käfig würde ich abraten. Das Drahtgitter unten müsste raus oder mit einem Schutz belegt werden, sonst laufen sich die Ratten die Füße wund. Außerdem ist er fast komplett aus Holz, dass anscheinend nicht behandelt ist, da zieht der Urin schneller ein als man schauen kann und der Geruch ist dementsprechend unangenehm nach kurzer Zeit. Auch die nur eine, große Tür kann auf der "Jagd" nach einer kranken Ratte die Medikamente braucht aber nicht will zu einem Problem werden.

4 Ratten sind aus meiner Sicht für den Anfang optimal.

Zum Einlesen empfehle ich dir noch

diebrain.de

bzw.

ratten.de

Die Voliere kannst du für 4 Nasen super nehmen, ein Freund von mir hat diese auch für seine 4 Ratten, ein paar Volletagen einbauen, Spiel und Versteckmöglichkeiten reinstellen/hängen/bauen und fertig, das perfekte rattenheim. Bei der Voliere sind die Türen auch sehr praktisch, denn man kommt echt überall ran :)

LG

4 Ratten wären auf jeden Fall super.

Die Voliere würde ich nicht nehmen.

Lieber mindestens einen halben Quadratmeter Grundfläche und 1,8m-2m hoch mit vielen Volletagen. Da können die Ratten richtig rumtoben auch wenn du grad nicht da bist.

Eine geeingete Voliere kenne ich leider nicht, da ich jetzt nicht wirklich Erfahrung auf dem Gebiet habe. Aber viele Halter bauen Schränke für ihre Ratten um um günstig eine geeignete Behausung zu erhalten

schäden an den ratten wennn der käfig zu nahe an der heizung steht?

ich habe meinen rattenkäfig vor der heizung stehen aber immer 20 cm abstand davon und meine heizung ist immer auf 3 geschaltet, kann das denen schaden wenn es zuuuu warm wird? oder nicht.. woanders kann ich den käfig nicht hinstellen :)

...zur Frage

Käfiggröße für 3 Ratten

Hallo, zur Zeit hab ich 2 Ratten die ich bei einer Käfiggröße von 100x50x100 halte also genau die Maße die der Käfig mindestens haben sollte. Jetzt hat mir eine Bekannte ihre Voliere angeboten, die Maße sind 85x50x120 könnte ich bei der Größe auch eine dritte Ratte dazuholen? Danke schonmal:--

...zur Frage

Ratten Käfig Artgerecht

Hallo ich möchte mir vielleicht bald 2 oder 3 Ratten anschaffen. Ich habe mir auch schon einen schönen Käfig ausgesucht. Mich würde es Interessieren ob der auch Artgerecht genug ist. Die Maße des Käfigs: 156cm hoch, 87cm breit & 59cm tief.

...zur Frage

Alles über Chinchilla?

Und zwar möchten wir uns ein Chinchilla zulegen. Meine Frage ist nur ob ihr uns ein paar Infos geben könnten, zum Thema Haltung.

...und eine kleine Frage, was wäre günstiger Käfig kaufen oder selber bauen?

...zur Frage

Alter Rattenkäfig mit neuen Ratten?

Hallo Leute

Ich hol mir am Samstag wieder neue Ratten, nun ist mein Käfig bereits schonmal bewohnt gewesen.

Kann ich die Ratten trotztdem einfach rein tun? Oder sollt ich den Käfig mit Wasser mit ganz wenig Spüli waschen um den Geruch weg zu kriegen?

...zur Frage

Rattenkäfig bauen: welches Holz darf ich verwenden?

Hallo. Ich wollte in den nächsten Wochen einen Rattenkäfig selber bauen. Aller dings muss ich mir erstmal einen Plan machen... Dan ist mir eingefallen das Ratten bestimmt nicht alle holzarten haben dürfen ... Was für ein Holz ist gut dafür?? Es muss am besten sehr stabiel sein und nicht schädlich für meine Ratten , falls sie doch dran nagen sollten. Der preis ist egal. Was dürfen Ratten eig alles für Holze in ihrem Käfig haben und was auf gar keinen fall?? Habt ihr noch ein paar Tipps für meinen Käfig? Und was sollte ich beachten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?