Ratten werden nicht zahm was soll ich tun und an was liegt das :|

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo du,

ich vermute mal, du hast die kleinen aus dem Zoofachhandel? Leider sind diese Tiere schlecht sozialisiert und haben auch schon einiges schlechtes erlebt, dazu gehört, dass sie ihr Revier mit sehr vielen anderen Teilen müssen und das bei oftmals sehr begrenzten Ressourcen.

Das kann im schlechtesten Fall zu Angstbeißer oder auch Revierbeißern führen. In solchen Fällen hilft leider nur eins, durchhalten. Leg die Hand mit einem Handschuh in den Käfig und nehm sie nicht raus, bzw. wenn sie dich beißen, nicht wild zurückzucken, sondern bleiben und erst ein paar Sekunden später die Hand ganz ruhig entfernen. Sonst merken sich deine Tiere, dass beißen wudnerbar als Abwehr gegen dich funktioniert.

Setz dich an den Käfig, lass dir Zeit, les ihnen vor und lass sie kommen.

Alternativ wäre es gut, wenn ihr euch im Auslauf kennenlernt, dass ist nicht ihr Revier und da fällt der Territoriumsschutz weg.

Insgesamt ist die Kombination von nur zwei Ratten aber auch etwas unglücklich. Da prallen manchmal Welten aufeinander und die genervten Tiere lassen ihrer schlechten Laune dann auch freien Gang.

Basictips für die Zähmung und vieles mehr findest du auch auf:

diebrain.de

Danke für die Antwort, mein Käfig ist eigentlich Gross, mindestens 150cm hoch, 100cm lang und 50 cm breit. Die Ratten sind Schwestern und kommen gut miteinander klar. Danke für die Tipps, ich werde es versuchen.

0
@dieweissewolfin

Bei so einem großen Käfig kannst du dann noch überlegen ein weiteres Paar dazu zu integrieren. Noch sind deine kleinen Jung, da sind auch die Interessen noch synchroner, meist fällt das auch stärker auf, je älter sie werden :) Danke für das Sternchen.

0

Bei einer meiner Ratte die wir neu dazu gekauft haben war das genauso :P wir haben sehr lange gebraucht biss sie uns vertrauen geschenkt hat. Sie ist imemroch ein wenig scheuh kommt mittlerweile aber schon auf meine schulter.

Am besten du ziehst dier etwas langärmliges an,Mach keien schnellen bewegunge nähere dich langsam dem tor und amch es auf dann warte biss eine zu dir kommt aber bewege dich nicht.

Mehr weiß cih auch nicht Versuchs mal lg

Und Leckerchen geben.

Das sind Tiere, die nicht zum erziehen gemacht sind, Alsoo lass Sie einfach leben wie sie bereits gelebt haben

Viele Ratten sitzen ja Zahm auf der Schulter und meine kommen nichteinmal mit den Vorderbeinen auf die Hand. Kann ich nicht irgendetwas tun

0

Was möchtest Du wissen?