Ratten und Milben/Flöhe und anderes Ungeziefer...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hört sich ganz bös nach Milben an! Dies gehen auch auf den Menschen oder auf andere Tiere über! Du musst zum Tierarzt gehen und dir dort ein Mittel verschreiben lassen.

Ganz wichtig: der Käfig muss auch von Milben und deren Eiern befreit werden. Also alles gut desinfizieren.

Mehr dazu kannst du hier lesen -> http://www.diebrain.de/nh-milben2.html

... stimmt. Milben kannst Du mit bloßem Auge nicht erkennen. Geh also auf jeden Fall zum Tierarzt. Falls Du danach alles reinigen sollst/musst, empfehle ich bei Textilien fredbutler.de. Die reinigen Kleider, Bettwäsche, Kuscheltiere, ... mit recyceltem CO2. Das heißt, Ungeziefer werden nachhaltig entfernt, und Du musst keine Chemie einsetzen. Die Klamotten stinken nicht und die Umwelt wird geschont.

Rattefnflöhe verbreiteten im Mittelalter die Pest . flöhe wenn es denn welche waren kannst du auch bekommen . Es ist leicht sich die Biester einzufangen , aber sehr Schwer diese wieder Loszubekommen . Am besten du gehst zum tierarzt . und hol dir selber rat beim dock . Denn flöhe kannst auch du auf andere Menschen übertragen .

Danke für den Hinweis, ich werde sofort Handeln.

0

Ratten und Meerschweinchen Milben - Wie Holzkäfig reinigen?

Hi, meine Rattis und Meerlis haben Milben. Wie soll ich jetzt die Käfige reinigen (Beide sind aus Holz). Muss ich das überhaupt? Ich mein kann ich nicht einfach warten bis alle Viecher (auch die Eier) einfach abgestorben sind? Imoment haben alle Tiere einen anderen Käfig in einem anderem Raum als üblich.

...zur Frage

Wielange überleben Milben-Eier außerhalb des Wirtes?

Ich habe eine Ratte aus dem Tierheim geholt. Er ist über und über mit Viehzeug voll. Ich habe ihn beim TA sofort mit Stronghold spotten lassen und die Milben sind auch schon tot. Die Haarlinge allerdings nicht.

Nun nehme ich ihn ja auch mal hoch (auf meine Klamotten). Da ich meine Sachen ja nur bei 40°C waschen kann frage ich mich, wielange die Eier in den Klamotten oder anderswo überleben? Bleiben Eier/ Tiere an meiner Haut/ auf den Klamotten hängen? Ich möchte meine anderen 6 Ratten nämlich nicht auch "infizieren".

Ich habe schon spezielle Klamotten, die ich anziehe, wenn ich ihn hochnehme und ich wasche mich jedesmal sehr gründlich. Aber irgendwann kommen die Klamotten aus der Wäsche und ich nehme eine andere Ratte hoch. Kann sie sich dann noch "infizieren"??

...zur Frage

Tier frisst meine Lebensmittel an?!?

Ich konnte gerade meinen Augen nicht mehr trauen, als ich das gesehen habe.
Mir ist vor ein paar Tagen schon ein Apfel aufgefallen aus dem ein großes Stück fehlte, aber da dachte ich mir noch nichts weiter bei. Kann ja sein, dass ich es beim Einkauf echt übersehen habe. Aber dann habe ich eben noch einen weiteren angebissenen Apfel und ein angebissenes Toastbrot vorfinden müssen.

Ist übrigens alles auf dem selben Tisch passiert.
Jetzt bin ich kurz davor alles wegzuschmeißen, was sich nicht durchgehend im Kühlschrank befand.

Aber was zur Hölle ist/war das? Ratten? Mäuse? Ungeziefer?

Wie kann ich das beseitigen?

...zur Frage

Ungeziefer was ist das?!?

Hallo,

ich war heute bei einem Pony um mit im spazieren zugehen und so bisschen bedüddeln dabei ist mir aufgefallen das es extrem viele kleine tierchen hat die ca 1 mm klein sind und die man micht einfachen Bürsten nicht aus dem Fell bekommt! Ich musste sie richtig mit den fingern backen und raus ziehen aber es waren sooo viele und so durchsichtige babys sitzen ganz dicht auf der haut! ich habe der Besitzerin auch schon einen Zettel hinterlegt! Aber was mich jetzt brennend intressiert ist was sind das für welche und sind die auch auf dem menschen übertragbar?

Glg

...zur Frage

Woran erkenne ich Krätze oder habe ich es?

Hallo ich habe seid ca. 5 Tagen einen komischen Ausschlag bekommen ganz plötzlich allerdings.... Er juckt höllisch und ich kann nurnocj kratzen ! Eine Freundin hat bei mir geschlafen und einen Tag danach hat dieses entsätzliche jucken begonnen ! Wüsste eventuell jemand was das ist ? Ich habe ein paar Bilder angefügt.... Habe es außerdem an meinem Po, Bauch, Brüste & rücken .... Danke für die Antwort :(

...zur Frage

Sind das Gottesanbeterinnen?

In meinem Terrarium sind seit ein paar Tagen kleine Tierchen aufgetaucht. Heute habe ich bei genauerem Hinsehen bemerkt, dass sie wie kleine Gottesanbeterinnen aussehen. Ich kann 100%ig sagen, dass es KEINE Fliegen oder Milben sind.

Da ich ab und zu schon mal eine Fliege im Terrarium finde, war ich zuerst nicht besonders überrascht, dass sich da was bewegt, aber Gottesanbeterinnen habe ich noch nicht gesehen. Die sind nicht aus meinem Haus.

Da ich mir am Wochenende neue Dekoration gekauft habe, nehme ich mal an, dass sie aus einem der Äste gekommen sind (was auch nicht normal ist, oder?!). Momentan zähle ich min. 5 lebendige und 3 ertrunkene Viecher. Die lebenden hüpfen und rasen mit erstaunlicher Geschwindigkeit unter der UV-Lampe umher.

Ich habe im Geschäft angerufen, die haben mir das ganze nicht so richtig abgekauft. Ihrer Meinung nach sind es normale Insekten, die ihren Weg ins Terrarium gefunden haben. Vielleicht kennt sich ja hier einer aus und kann mir sagen, ob das tatsächlich Gottesanbeterinnen oder Fangschrecken sind.

PS: Mir ist gerade noch aufgefallen, dass die immer hin und her wackeln, wenn die sich unter der Lampe sonnen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?