Ratten quicken, laufen sich hinterher und gehen auf dem Rücken und "hauen" sich was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So als aller erstes ein gut gemeinter Satz Ratten hält man min zu dritt oder zu viert, schließlich sind es Rudeltiere. Also hol dir noch bitte 1-2 dazu, aber nicht wieder aus dem Zoo sonder aus dem Tierheim oder Züchter.

Du solltest auch keine aus den zooladen  kaufen damit unterstützt du tierquäler und massebproduzierer. Zudem kann es dort passieren das es zum inzest kommt, also sind genfehler und Krankheiten ohne Ende vorprogrammiert.

Du hast dich anscheinend nicht richtig über ratten informiert, guck mal auf Seiten wie diebrain oder ratnose, da steht alles was man zu Thema rattenhaltung wissen musst. Natürlich kannst du mich auch fragen.

Hast du denn schon beim Arzt checken lassen? Und die geschlechter kontrolliert? Bei tierhandlungen passiert res oft das ein Männchen bei den Weibchen landet.

Na ja es kann aus einem Grund liegen das die nur zu zweit sind das ist wie eine zwangsehe, da ist Stress vorprogrammiert. Es könnten auch rangkämpfe sein aber ohne videos kann man das kaum bestimmen oder die haben zu wenig Beschäftigung? Wird sieht res denn aus wie lange dürfen die raus und wo haben die ihren Auslauf? Hast du Spielzeug für die?

Ein andere Grund ist was Ich erlebt hat das der Käfig zu klein ist und sich deswegen gegenseitig ziemlich fertig gemacht haben. Wie groß ist den der Käfig und was für einer ist das?, wie viele Etagen sind da und sind es voll oder teiletagen? Hat jeder sein eigenes Häuschen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JunaUndZelda
06.04.2016, 02:34

Ich weiß das die Tiere aus Zoo Handlungen so gut wie immer aus Massenzucht stammen.Bevor ich mir die Ratten gekauft hab hab ich mich ein halbes Jahr lang über diese Tiere informiert hab im Internet gelesen hab mir vom Tierartzt (der selber Ratten hat) Tipps eingeholt und meine Freundin (die auch Ratten hatte) hat mich auch Beraten also sag mir bitte nicht das ich mich nicht genug Informiert hätte. Da ich wenn ich mir Tiere zulege sehr großen wert  auf Artgerechte haltung lege

Soll nicht böse gemeint sein

Ich habe den Montagna Nagerkäfig (Maße ca.105x150x60) und habe Hängematten,Vogelseile,Tunnel,Treppen,ein Ast und DREI Häuschen zum beschäftigen In den Käfig eingerichtet.Ich basteln auch manchmal diese Dinger mit den Klopapier rollen.

Die Ratten haben 1 mal am Tag 2std lang die Möglichkeit sich in meinem Flur frei zu bewegen (ich hab natürlich alles was gefährlich ist abgesichert)

Und ich hatte die Frage da oben erst gestellt weil ich gestern beim Züchter War und mir 2 neue Ratten gekauft hab (sie haben noch keinen Namen) Und da ich nicht genau weiß was bei meinen Mädels ab geht will ich die kleinen noch nicht reinsetzten (beschnuppern lassen hab ich sie schon) Ich hab jetzt den Käfig von meiner oben erwähnten Freundin hab ich jetzt für 1-2 Wochen ihre nagervoliere ausgeliehen.Wie gesagt ich hab Angst die kleinen da rein zu setzten (Auch wenn die Züchterin sagte das sich die kleinen unterwerfen)

Aber danke für deine Antwort und ich werde mir deine Worte zu Herzen nehmen und auch mal später direkt mal ein Tierarzt Termin machen ;)

0

Klingt ziemlich normal. Junge Ratten fetzen halt öfters mal n bisschen miteinander. Und das mit dem gequälten aufschreien darfst du denn kleinen Schauspielern auch nicht immer Glauben, die machen öfters mal aus ner Mücke nen Elefanten ;) Beobachten solltest du das ganze aber trotzdem, sollte es wirklich zu heftig werden oder sogar zu ernsthaften Verletzungen kommen musst du eingreifen da Ratten untereinander schon ganz schön brutal sein können wenn irgendwas in der Sozialstruktur nicht stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ratten sind Rudeltiere hole dir bitte noch 1-2 dazu.
Dadurch das sie nur zu zweit sind lässt sich nicht wirklich ein Rang ausfechten bzw es beginnt jeden Tag von neuem.
Wenn du zum Rudel erweiterst wird eventuell Ruhe einkehren.

Unsere 6 Buben haben sich ab und an auch mal gezofft.

Eventuell könntest du noch prüfen ob der Käfig groß genug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JunaUndZelda
06.04.2016, 19:47

Ja ich hatte bei einer Antwort ein Kommentar hinterlassen wo noch mehr Hintergrund Infos zu meinem Käfig stehen und das ich mir noch 2 Ratten beim Züchter zugelegt hab.

Aber Danke für den Tipp !  :)

0
Kommentar von neununddrei
06.04.2016, 20:53

Okay! Hoffe es klappt alles und drücke dir die Daumen!

0

Hahaha das kenne ich XD Das ist total normal, die zick eben. Und klären immer wieder die rangordnung:D

Dennoch solltest du wissen, dass man Ratten MINDESTENS zu 3 Hält. Du hast unter einer anderen Antwort geschrieben das du dich gut informiert hast. Komisch. Hast anscheinden das wichtigeste überlesen...

Naja und Ratten aus Zooläden? No-Go ! Schau lieber im TH , in eBay Kleinanzeigen oder so, wenn du dir noch 1-2 dazu hohlst. Dazu würde ich dringend raten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JunaUndZelda
06.04.2016, 19:53

Unter dieser Antwort hatte ich auch Kommentiert das ich mir 2 neue Ratten beim Züchter gekauft hab

Aber danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?