Ratten Infos... Von Benny26774

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Ratten werden ca. 2 Jahre alt. Leider kommt es nicht selten vor, dass Ratten Tumore bekommen. Diese lassen sich jedoch meistens relativ gut operieren. Natürlich gibt es auch Rattenahlter, die in so einer Situation die Tiere einschläfern lassen. Auch wenn ich meine Ratten immer operieren lassen würde muss das wohl jeder Halter für sich selbst (und seine Ratten) entscheiden. Wenn man seine Ratten handzarm bekommt kann man sehr viel freude an ihnen haben. Sie sind sehr verspielt und können auch recht anhänglich sein. Ich würde dir jedoch empfehlen, dass du dir vorher bei Fressnapf oder einem anderen Tiergeschäft ein Buch über Rattenhaltung kaufst und dich etwas ins Thema einarbeitest, da Ratten keine Tiere sind, die man mal so einfach da hat um sie gelegentlich zu füttern und um sie schön anzusehen. Da Ratten sehr soziale Tiere sind brauchen sie viel Aufmerksamkeit. Man soll Ratten daher auch nicht einzeln halten.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Lasse die Tiere in der Freiheit, da gehören sie hin.

benny26774 15.09.2013, 14:36

Entschuldigung?das war nicht meine frage und außerdem möchte ich den Tieren im Tierheim etwas gutes tun

0
Xineobe 15.09.2013, 14:42

Die Zuchtratten können oft in der Freiheit in keinster Weise überleben ;)

1

Ratten werden 2-3 Jahre alt.

Sie sind intelligent und daher kann man viel mit ihnen spielen... Mit Futter erreicht man ne Menge bei ihnen... :)

Was möchtest Du wissen?