Ratte hat eine gelbliche konsistenz im ohr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Ohrenschmalz ist bei Ratten blass gelblich. Es kann gut sein, dass sie durch ihre Behinderung zum Putzen nicht richtig ans/ins Ohr kommen mit den Hinterpfoten. Ich kenne das von Ratten mit Hinterhandlähmung. Da sollte man die Ohren regelmäßig mit einem feuchten Wattestäbchen saubermachen, damit sich nichts entzündet. Dabei aber nur die Ohrmuschel äußerlich ganz vorsichtig saubermachen, von innen nach außen arbeiten (sonst gelangt der Ohrenschmalz noch tiefer ins Ohr) und das Wattestäbchen auf keinen Fall in den Gehörgang stecken. Beim Tierarzt gibt es auch Tropfen, die man ins Ohr träufelt. Die Ratte schüttelt sich dann, und der "Dreck" kommt mit raus. Also, wenn es nur Ohrenschmalz ist, musst du nicht unbedingt mit den beiden zum Tierarzt. Wenn die Ohren allerdings stinken, deine Ratten den Kopf schiefhalten oder der Ohrenschmalz eine andere Farbe als ein ganz blasses gelb hat oder wenn dir sonst irgendwas auffällt, geh unbedingt zum Tierarzt. Eine Ohrenentzündung find ich unwahrscheinlich, da das normalerweise nur eine von beiden hätte.

Rattenliebe 22.12.2012, 19:32

danke, ich war beim ta und sie hat mir antibiotika mit gegeben ich warte jz ab und wenn es nicht weg geht muss ich noch einmal hin. die ratten kippen regelrecbt um und sind auffällig.

0
shiverich 23.12.2012, 18:23
@Rattenliebe

Ist ja komisch... Und hatte die Tierärztin irgendeine Idee, was die beiden haben könnten? Alles Gute für die zwei.

0

Konsistenz ist die Beschaffenheit eines Materials, nur mal so nebenbei.

Könnte gut sein das es sowas wie Ohrenschmalz ist. Lässt sich aber aus der Ferne schlecht sagen. Ich würde einfach mal abwarten was der Tierarzt sagt.

Was möchtest Du wissen?