Ratschlag für Beziehung?

12 Antworten

Vielleicht hast auch du dich im Laufe der Zeit verändert. Frag ihn doch einfach mal, was ihm an dir gefällt und was nicht und was er sich wünscht, dass sich ändert. Dann bekommst du vielleicht eine Antwort darauf, warum er sich so zurück zieht. Offensichtlich ist er unzufrieden mit irgendwas, traut es sich aber nicht sagen. Gehst du auf deinen Freund weniger ein? Habt ihr weniger Sex? Das sind auch Gründe, warum er sich zurück ziehen könnte.

Wenn er nicht gesprächsbereit ist, ist das ein schlechtes Zeichen. Dann würde ich auch ernsthaft in Erwägung ziehen mich zu trennen. Sonst leidest du weiter und am Status Quo ändert sich nichts.

Die frage ist halt warum er dich so behandelt.. Wenn er dich noch lieben würde und zwischen euch alles gut ist würde er dich nicht so respektlos behandeln!. Wie lange geht das denn jetzt schon so zwischen euch? Warum bringt das reden nix? Wird hier vlt eine Mücke zum Elefanten gemacht? Manche beziehungen sind halt nicht zu retten. Es gehören immer 2 dazu eine Beziehung aufrecht zu halten. Wenn er nicht mitzieht wird das schon seine gründe haben und dann kannst du da auch nix mehr machen.

Du musst ihn direkt fragen, wie er sich seine Beziehung zu dir vorstellt. Diese Chance solltest du ihm einräumen. Wenn da nichts Vernünftiges dabei rauskommt, dann gebe deine Beziehung auf. Mir scheint, dass deine Beziehung ohne Information über Details, also durch deine Augen gesehen, nichts wert ist. Menschen sollten auch manchmal Respekt vo sich selbst haben, respektiere dich also.

Meine freundin ist unglücklich in der beziehung

ich und meine freundin sind fast 1 jahr zusammen , und sie meinte eben zu mir das sie nicht mehr glücklich in der beziehung ist , was soll ich tuhen :(

...zur Frage

Mit freund schluss machen hilfeee?

Mein freund feiert später sein geburtstag er will mich seiner ganzen familie vorstellen. Aber ich mach mir seit tagen gedanken ob ich die beziehung überhaupt möchte. Bin nicht wirklich glücklich mit ihm hab fast immer schlechte laune weil ich mit seiner art nicht zurecht komm. Und bevor ich seine ganze familie kennenlern wäre es doch besser das zu beenden.. wie meint ihr? Das problem ist ich weiss das es sein herz bricht letztes mal als wir schluss hatten hat er nurnoch getrunken, geweint und wollte sich umbringen. Das ist doch nicht normal? Er versucht mich auch komplett zu kontrollieren. Hab so ein schlechtes gewissen es ist sein geburtstag und ich will paar stunden vor der feier mit ihm schluss machen. Wie soll ich das denn machen.. hat jemand ein rat?

...zur Frage

Geht es vorbei oder soll ich besser schluss machen?

Hallo zusammen

Ich hab ein kleines/grosses Problem. Bin seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen. Er war mein erster richtiger Freund, mit dem ich meine ersten erfahrungen gesammelt habe. Bin jetzt 21. Ich war eigentlich immer sehr glücklich mit ihm und er ist mein bester Freund. Jedoch hab ich seit Monaten das Gefühl mehr zu wollen. Seine Art gefällt mir nicht mehr. Ich kann nicht über seine Witze lachen, sein Verhalten ist mir peinlich und zudem verspüre ich keine sexuelle Anziehung mehr. Vor kurzem habe ich jemand anders kennengelernt. Wenn ich mit ihm rede, schreibe oder und mal berühren vibriert mein ganzer Körper. Noch nie habe ich so gefühlt. Ich fühle michh si stark zu ihm hingezogen, dass ich an nichts anderes mehr denken kann. Gestern haben wir auch uns das erste mal geküsst und ich fühle mich einfach nucht schlecht deswegen... ich konnte mich immer gut kontrollieren aber bei ihm ist das einfach anders. Er macht mich wahnsinnig. Jerzt weiss ich nicht ob ich schluss machen soll, oder ob dieses Gefühl mit der Zeit wieder verschwindet. Kann ja nicht meine Beziehung für ein Abenteuer riskieren. Zudem wüsste ich gar nucht wie die Beziehung beenden. Er liebt mich zu sehr und würde wirklich sehr verletzt sein. Nachdem seine ex mit ihm schluss genacht hat, hatte er fast ein Jahr lang damit zu kämpfen. Was ratet ihr mir? Wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Er tut nichts für unsere Beziehung?

Hallo ihr lieben!

Ich brauch mal Rat, ich bin echt verzweifelt.

Mein Freund, 31 und ich, 27 wohnen seit 1 Jahr zusammen. Wir streiten wirklich sehr sehr oft. Ich sag ihm oft was mir fehlt, Aufmerksamkeit, liebe Worte und und, er sieht es nicht ein was zu ändern bzw. erzwingt es nicht und ich werde eben immer unglücklicher. Er hatte vor 2 Monaten sich sogar hinter meinem Rücken ein Zimmer gesucht das ab August gilt, angeblich hat er aber den Mietvertrag nicht unterschrieben. Beweisen will er mir auch nichts. Nun ist es so, dass ich ihm ein Wochenende geschenkt hatte und er will jetzt im Juli gehen, im August plötzlich nicht mehr, weil unsere Beziehung ja momentan nicht läuft.

Ich hab keine Nerven mehr weiß aber auch nicht wie ich mich verhalten soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?