Ratschläge --> Beste Freundin tot?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leb dein leben so lang wie möglich für dich und für sie lebe einfach für euch beide zusammen. Ich weiß das ist kein Trost aber ich hoffe es wirkt ein bisschen und lebst so lange wie es geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123egalju345
01.03.2016, 21:19

Ja, das ist das was mir momentan Kraft gibt, den Gedanken zu haben für sie zu kämpfen und das treibt mich auch immer weiter an und lasst mich nicht aufhören. Ich würd alles für sie machen.

0

Erstmal möchte ich dir auch jetzt noch mein herzliches Beileid aussprechen. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist eins der schrecklichsten Dinge die im Leben passieren können. Ich kann mir aber nur vorstellen, dass deine beste Freundin sich für dich wünschen würde, dass du dein Leben geniest bis ihr euch wieder seht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich wünschen würde, dass du mit deinem Leben für sie unachtsam umgehst, sondern sich für dich freut wenn du fröhlich bist. Hast du dir den schonmal Gedanken darüber gemacht, was sie sich für dich wünschen würde?

 Ich bin sicher, dass ihr euch wieder sehen werdet und glaube auch persönlich, dass geliebte Menschen immer auf einen herabsehen und damit auch bei einem sind.

Ich bitte dich dich wieder mit deiner Psychologin zu treffen. Dass es dir eines Tages wieder besser geht ist wichtiger als alles Geld der Welt. Hast du schonmal mit deiner Krankenversicherung geredet, ob die Kosten übernommen werden?

Ich wünsch dir abschließend noch ganz viel Kraft für die Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123egalju345
01.03.2016, 21:24

Vielen Dank!

Ja wahrscheinlich hast du recht. Im Prinzip weiß ich das auch, aber mein Sturkopf will einfach zu ihr und da denk ich irgendwie zu wenig nach darüber was sie wollen würde. Sollte ich vielleicht machen, dass ich mehr an das denke was sie sich wünschen würde, schließlich würd ich alles für sie tun. Ja ich glaub ganz fest daran, dass wir uns wieder sehen werden, nur die Zeit ist halt momentan mein größtes Problem...

Ja die Kosten werden teilweise übernommen, 20 Euro höchstens pro Sitzung. Damit ist mir eigentlich schon geholfen aber es bleiben immerhin noch 65 Euro. Aber irgendwas werd ich mich einfallen lassen (müssen). Ich machs ja für meinen Engel.

Dankeschön! Und danke für deinen Rat!

0

Was möchtest Du wissen?