Ratsam Bildungskredit aufzunehmen zum steigern der "Lebensqualität"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Tobi!

Einen Bildungskredit kann ich dir wirklich nur ausschließlich dann empfehlen, wenn du sicher bist, das Studium zu bestehen. 

Einen Artikel von der Zeit ist lesenswert. Die Quintessenz ist es, einen Bildungskredit als absolut letzte Möglichkeit anzusehen.

Entscheiden musst es am Ende trotzdem alleine. Geschenkt wird dir aber, das sollte man sich bewusst sein, kein Geld. Maschinenbau ist jedoch lukrativ. 

Hier der Artikel:

http://www.zeit.de/campus/2013/05/studienfinanzierung-kredit-schulden

Grüße aus dem Pott,

chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Tobi,

die konditionen für einen Bidlungskredit sind wirklich gut. Allerdings kann ich so etas nur empfehlen, wenn es notwendig ist. Wenn du auch o über die Runden kommst, ist es mein Rat, so auch weiter zu machen. Studienjahre sind numla etwas spartanisch.

Ein Studienkredit sollte es meiner Meinung nach nur sein, wenn du das Geld wirklich zum Leben brauchst oder in deine Ausbildung investierst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?