Ratlos bei manchen Arbeitgebern?

4 Antworten

Das sind einfach Standardsätze, sodass man zumindest irgendwas zurück bekommen hat.

Da gibts echt keine Regel, wie lange das geht... Aber so nach 2-3 Wochen kann man ruhig mal anrufen und nachfragen, wie es aussieht und wie weit sie mit dem Bewerbungsverfahren sind :) (Außer natürlich es gab ne Bewerbungsfrist, die noch nicht erreicht ist, oder sie haben gesagt, sie melden sich zu nem bestimmten Zeitpunkt)

Meine Erfahrung: Meine schnellste Einladung bekam ich 5 Minuten (!!) nachdem ich die Bewerbung per Mail verschickt hab, meine späteste Einladung nach fast 6 Monaten.

So im Durchschnitt würd ich behaupten, ging es so 4 Wochen.

Es war eine Initiativbewerbung, es wird erst entscheiden ob überhaupt jemand augebildet wird :(

0

Ich hatte mich mal 2 Monate vor den Ferien um einen kleinen Ferienjob/Schülerjob beworben und die wollte sich innerhalt der nächsten 3 Werktagemelden, zusage kam dann den Sonntag Abend ( Am nächsten Tag war erster Ferientag und ich musste um 6 anfangen )

Gegebener Zeit heisst meistens garnicht

Was möchtest Du wissen?