Rationale Zahlen Rechnen plus minus und so weiter

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Rechenregeln sind in deinen Rechner installiert Dieser lügt nicht.Du musst nur die Zahlen richtig eingeben.

Ausserdem brauchst du ein Mathematik-Formelbuch und ein Physik-Formelbuch,ein Funktionsrechner ist auch nicht schlecht.

Alle Lösungen der Aufgaben,die du jemals rechnest stehen in diesen Büchern .

minus mal minus ist plus; das ist ja was ganz anderes; bei -24 + (-38) musst du an

24 Schulden und 38 Schulden denken = 62 Schulden also -62

5/6 * 2/3 = 5/9

letzte ist richtig.

bei (-24)+(-38) = -24-38=-62 weil aus +(-) dann -38 wird, weil + * - = -

0

(-24) + (-38)= -62 (minus MAL minus wäre plus. Minus plus minus heißt "ich habe 24 euro schulden und dazu kommen nochmal 38 euro schulden und das sind 62 euro schulden)

-24+38= +14

-34-38= -72 ( das ist dasselbe wie (-34)+ (-38))

(5/6) mal (2/3) = 10/18= 5/9 (so ganz bin ich mir nicht sicher, ob du diese Aufgabe meinst, es ist einfach sauschlecht aufgeschrieben)

(-1/4) : (-8/5) = (-1/4) mal (-5/8)= +5/32

1/4 : 5/8= 1/4 mal 8/5= 8/20 = 2/5

Dankeschön also muss ich das dann so aufschreiben -24+38= ?

0
@Synder

Kannst du. Es ist eine Form der Darstellung

0

Hi beim 1. Problem stell dir vor Du hast 24€ Schulden also -24 und es kommen nochmal 38€ dazu -38 und wieviel € Schulden hast Du dann? Richtig -62€

und zum Brüche kürzen gibt es eine tolle Website: http://www.mathepower.com/bruchkur.php

dankeschön :)

0

Ich kann das garnicht entziffern. Soll der Punkt ein Multiplikationszeichen sein ?

Das wird auf der Tastatur mit x dargestellt.

ja solle x darstellen habe ich vergessen sry :/

1
@Synder

Die Multiplikation sollte in unserem Editor mit * dargestellt werden (oder mit gar nichts). Bei * dann nicht vergessen: Leerzeichen davor und dahinter, sonst macht der Editor es kursiv.
ab = a * b

x ist überall in der Mathematik ein Name für eine unbekannte Variable, - auch hier bei uns.

0

Was möchtest Du wissen?