Ratet ihr mir zum Wechsel des Schwimmvereins?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey ich verstehe deine Sorgen, ich bin selber Schwimmer und habe richtig Freude daran. 

Es kommt auf deine Priorität an und ob du bereit bist in diese Priorität etwas zu investieren gar zu opfern. Es ist eine größere Distanz die du hinlegst Hin - und Zurück. 

Ordnen wir das ein bisschen. Deine Motive den Leistungssport Schwimmen zu betreiben sind wichtig. Machst du das als Breitensport und nur um dich fit zu halten, so reicht deine aktuelle Trainingsgruppe, dann wäre es in Ordnung in dem Verein zu bleiben denn du möchtest dein Fokus nur auf die Tätigkeit an sich richten unabhängig von den Leuten in deinem Verein. 

Möchtest du aber weiterhin Wettkämpfe bestreiten und ein hohes Leistungsniveau anpeilen im Schwimmsport dann rate ich dir, gehe zum Verein wo du diese bunte Atmosphäre hast. 

Wenn du dich als Leistungsschwimmerin in einem Verein sehr wohlfühlst, dann hast du auch einen Team Spirit, auch wenn Schwimmen ein Individualsport ist. Leistungsschwimmen ist sehr anstrengend und es gibt Tage an denen du dich ankotzen willst, wenn du dann die richtigen Leute um dich hast und dich sehr gut verstehst dann wirst du weniger Probleme haben bezüglich der Anstrengung usw. 

Eine gute Integrität in eine Gruppe wird unterschätzt vor allem in einem Sport wo du so oder so alleine antreten musst und der Druck nur auf dich lastet. Im Vergleich zum Mannschaftssport. 

Für mich als Mensch der die Vielfalt im Leben liebt und die bunte Seiten, so würde ich die Entfernung in kauf nehmen. Daraus resultieren mehr Investition für den Weg aber auf der anderen Seite hast du eine starke Motivation, Spaß und Freude am Training und mit den Leuten. Desweiteren fördert es die  emotionale Verbundenheit da ihr auch Privat etwas macht. Kann unheimlich stärken. 

Falls etwas unklar ist, einfach fragen :) 

LG Aquos

Diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen.

Aber wenn Du keine Lust hast so oft so weit zu fahren solltest Du im alten bleiben.

Oder gehst probeweise zum anderen( sofern möglich) , während Du im Alten noch bleibst. 

Was möchtest Du wissen?