Ratenzahlung online?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstens sind es ja genau diese Voraussetzungen, die du erfüllen musst, um eine Ratenzahlung genehmigt zu bekommen. Diese kennst du angeblich, damit weißt du alles, was du wissen musst. Ich verstehe also nicht, worauf deine Frage eigentlich abzielt. Vielleicht kannst du das noch genauer formulieren.

Zweitens: Wie willst du eine Antwort erhalten, wenn du nicht einmal den Händler bzw. Kreditgeber angibst? Niemand kann dir ohne diese Angabe eine Antwort geben, da die Bedingungen ja jeder Händler selbst festlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerOberSchlaue 18.07.2016, 23:03

Also ich meine welche Papiere ich vorlegen muss. 

0
Lavendelelf 18.07.2016, 23:05
@DerOberSchlaue

Dann schreibe das doch auch ... Antwort: Keine. Die über dich eingeholte Schufaauskunft ist maßgeblich. 

0

Die Voraussetzungen kennst du, du weißt aber nicht was du machen musst? Verstehe ich nicht. Wenn du die Voraussetzungen kennst ist doch alles gut.

Wenn du "Bezahlen mit Ratenzahlung" angibst, wirst du zu der Bank weiter geleitet mit der der Online Händler zusammen arbeitet. Dort werden deine Daten geprüft, Einkommen abgefragt usw. und dann wird eine Schufaauskunft eingeholt. Wenn die Bank ihr OK gibt hast du den Artikel somit auf Ratenzahlung gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerOberSchlaue 18.07.2016, 23:03

Also ich meine welche Papiere ich vorlegen muss.

0

Was möchtest Du wissen?