Ratenzahlung möglich mit 19?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich hoffe, dass es nicht geht. Ich verstehe schon, dass du einen dringenden Wunsch verspürst, etwas zu haben. Manchmal kann man sich Dinge nicht leisten, dann ist es sinnvoller, darauf zu sparen. Bei 450 € Basis hast du dir das Gerät in wenigen Monaten zusammengespart und hast dich dann nicht in jungen Jahren für ein Stück "Unterhaltungselektronik" verschuldet.

Dem kann ich mich nur anschließen. Im Grunde genommen, kannst du dir das MacBook einfach nicht leisten - sind wir mal ehrlich. Das ist keine Bewertung, sondern eine bloße Feststellung. Schau dich doch mal auf dem Gebrauchtmarkt um, vielleicht machst du da ein Schnäppchen und kannst es bar bezahlen. Denke da ist die Freude dann auch größer als monatliche Abbuchungen von MediaMarkt auf dem Kontoauszug zu haben.

0

Letztendlich spricht da nichts komplett dagegen, aber die Entscheidung liegt am Ende bei der Finanzierungsbank (und auch nicht bei Mediamarkt).

Unabhängig davon kann ich mich den anderen nur anschließen, wozu man sich denn mit 19 bereits verschulden muss, insbesondere für etwas wie ein bekannt zu teures Notebook.

Wie jeder Elektronikmarkt mit Finanzierungsmöglichkeit hat auch Media Markt eine externe Bank, die die Finanzierung übernimmt. Frag bei Media Markt an, die geben dann alle Deine Daten in eine Maske ein und die Bank entscheidet dann, ob Du eine Finanzierung bekommst oder nicht.

Das Ganze hängt von verschiedenen Faktoren ab: Einmal von Deiner Arbeit/ Deinem Verdienst, der versichern soll, dass Du das auch alles abzahlen kannst. Und einmal Deine Vergangenheit - über den Schufa-Score wird abgefragt, ob Du bereits Schulden gemacht hast, laufende Finanzierungen/ Verträge (z.B. Mobilvertrag) abgeschlossen hast usw.

Bei 450 Euro Verdienst sehe ich da aber wenig Chancen, dass die Bank da zustimmt. Und auch so würde ich Dir davon eher abraten. Wenn Du eine Rate mal wegen irgendwelchen Umständen nicht bezahlen kannst, bist Du drin in der Schuldenfalle - und aus der ist nicht immer leicht wieder heraus zu kommen.

Es ist ein Irrglauben, dass Du irgendwelche Vorteile hast, wenn Du auf Pump etwas kaufst. Spare Dir lieber den Betrag an und kaufe das MacBook erst, wenn Du es Dir leisten kannst. Brauchst Du das Gerät aber jetzt (z.B. für Studium oder Arbeit), spreche lieber mit Deinen Eltern und mache mit ihnen eine Finanzierungsvereinbarung. Die sind garantiert nicht so rigoros wie eine Bank und werden deutlich kulanter sein, wenn Du mal was nicht zahlen kannst ;)

Was möchtest Du wissen?