Müssen beim Termin für einen Dauerauftrag einer Ratenzahlung die Tage der Überweisung einkalkuliert werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

du musst die Überweisungsdauer einkalkulieren, da die Gutschrift am angegeben Tag erfolgen muss.

Wochenenden sind hier ebenfalls zu beachten.

Hallo

2 Tage mit einplanen.

Es ist auch das Zahlungsziel angegeben: "bis zum 15. sind zu zahlen".

Gruß

richie1234 04.11.2015, 17:58

Genau genommen steht im Schreiben "ab 15.", aber paar Tage vorher schadet auch sonst sicher nicht.

Danke für die Antwort

0
Win32netsky 04.11.2015, 18:05
@richie1234

Hallo

Dann setzt Du den Termin am 15. und gut is. Die Gegenseite sieht das dann schon das es jeden Monat kommt.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?