Ratenzahlung beim Optiker *hilfe*

6 Antworten

Du kannst über die Santander Bank einen Ratenvertrag beim Optiker abschließen. Der ist in mehrfacher Ausfertigung, und er muss natürlich auch von Dir unterschrieben werden. Darin kannst Du bis zu 24 Monatsraten vereinbaren ohne Aufschlag. Aber ohne Deine Unterschrift geht da gar nichts. Seltsame Sache.

ich hab wie gesagt nie etwas unterschrieben.. und ob er überhaupt meine adresse hat weiss ich nicht... habe auch keine rechnung für die brille.

0
@ginobianco

Hast Du bei diesem Optiker schon einmal eine Brille gekauft? Das Formular für den Ratenvertrag gibt es nur beim Optiker, weil die Santander Bank mit Optikern zusammenarbeitet.

0

kann ich nicht verstehen.bei jeder brillenbestellung musst du name und adresse angeben,sonst nehmen sie den auftrag garnicht an.

Vermutlich hattest du eine augenärztl. Verordnung, wo dein Name u. Anschrift draufstand. Oder hatte der Optiker deine Dioptrinwerte ermittelt?

handelt sich hierbei um eine sonnenbrille... ohne stärke...

0

Kann es sein das man mit der neuen Brille erst einmal unscharf sieht?

Habe gestern eine neue Brille bekommen. Die kurzsichtigkeit hat sich etwas verschlechtert. Habe den Sehtest beim Optiker gemacht und es war perfekt. Habe sie beim optiker dann gestern aufgesetzt und es war auch gut. Heute war ich mit dem Auto unterwegs und habe festgestellt das ich Straßenschilder und Nummernschilder noch immer in weiterer Ferne verschwommen sehe. Dazu noch ein sehr unangenehmes Gefühl, vor allem beim rechten Auge. Der Optiker meinte auch das es einige Zeit braucht um sich an die Brille zu gewöhnen. Hängt das mit der Angewöhnung zusammen ?

...zur Frage

Muss ich dann Sehtest für Klasse B wiederholen wenn ich beim ersten mal nicht bestanden und nun eine Brille bekomme?

Hallo Leute,

Ich habe nun seit 2 Wochen mit dem Führerschein angefangen. Mein Fahrlehrer meinte, ich sollte am besten früh denn Antrag stellen damit ich Autofahren darf.

Dafür muss man ja denn Sehtest machen. Habe ihn beim ersten mal nicht bestanden weil ich, auf dem Linken Auge -0,75 dpt und auf dem Rechten Auge -0,85 dpt habe. Also Kurzsichtig.

Da wir Privat Krankenversichert sind. Habe ich mir die Brille beim Optiker geben lassen. Weil es wäre egal ob ich jetzt zum Augenarzt gehe oder zum Optiker um eine Brille zu bekommen zahlen müssen wir so oder.

Auf jeden Fall bekomme ich jetzt eine Brille. Diese kann ich am Montag abholen. Meine Frage ist jetzt muss ich diesen Settest mit denn Kreisen erneut machen?

Eigentlich weis der Optiker ja meine Sehstärke mit der Brille weil, ich habe ja durch so ein Teil geschaut und hat dann immer gefragt ist es schärfer ist es schlechter, bis nix mehr geändert hat.

Lg Jan.

...zur Frage

Sehtest sagt -0.75 aber Brille lässt nicht besser sehen?

Nachdem ich ständig Kopfschmerzen beim lesen hatte war ich heute beim Optiker
Mein Augenarzt meinte zuvor ich hätte perfekte! Augen
Das habe ich dem Optiker auch gesagt
Als der Sehtest abgeschlossen war schaute mich der Optiker komisch an und meinte damit würde ich keinen Führerschein bekommen
Ich hätte also -0,75 Dioptrien wenn ich mich nicht täusche
Als ich dann eine Probebrille mit dieser Stärke bekommen hab konnte ich allerdings die projektierten Zahlen nicht besser erkennen als ohne
Der Optiker schickt mich jetzt noch einmal zu einem anderen Augenarzt
Meine Mutter hat übrigens auch -0,75 Dioptrien und bekam dann eine Lesebrille( mein Vater trägt durchgehend eine Brille mit -2,0 Dioptrien)
Weiß vielleicht jemand woran das liegen kann? Wieso sehe ich mit der angegebenen Stärke nicht besser?
Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?