Ratenkauf bei ikea?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

also eigentlich langt es eine reine Schufaweste und ein angemessenes Einkommen im Verhältnis zu den Ausgaben aufweisen. Das ist schon der ganze Trick. Dann wird mit diesen Daten die Ikea Bezahlkarte beantragt, bei dieser kannst du schon auf dem Antrag den Zahlungswunsch in Raten vermerken (monatlich 10,20,30usw.% der in Anspruch genommenen Summe) min. aber 5,00 €:-).

Dauert auch nur ca. 2 Wochen die ganze Bearbeitung. Und vorab, also bevor die "Plastik Bezahlkarte" kommt gibt's auch eine behilfsweise Ersatzzahlkarte in Papierform, für alle die es extrem eilig haben :-)

Normalerweise musst du für den Zeitraum der Finanzierung ein gesichertes Einkommen nachweisen.

Man muss auf jedenfall eine saubere Schufa haben.

je nach höhe vom betrag, ec karte reicht meist aus

Was möchtest Du wissen?