Raten übernehmen von finanziertem Fahrzeug

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du der Bank nachweisen kannst, dass Du die Raten nicht mehr bezahlen kannst, wie sollen Sie Dich zwingen?? Sie sind ja froh wenn sie ihr Geld bekommen. Du musst nur der Bank mitteilen, dass Du das Auto, aus den genannten Gründen verkaufen musst. Den Kfz-Brief behalten die solange bis Du den Kaufvertrag des PKW vorlegst und die sehen können das der Verkaufspreis komplett an die Bank weitergeleitet wird. Dies muss der Käufer dann tun, das Geld an die Bank überweisen und die Bank übergibt dem Käufer den Brief. Auch musst Du dies dem Käufer natürlich sagen. Daraufhin ist der Restbetrag vom Kredit natürlich geringer und Du kannst neue Raten vereinbaren die natürlich auch geringer sind als jetzt und somit für Dich tragbar. Diese Idee, dass ein anderer die raten weiter bezahlt wird die Bank nicht akzeptieren, die wollen den "fesseln" den sie bereits als Schuldner haben und nicht jemand anders. Und, dass Du Dich darauf einlässt, dass derjenige an Dich die mlt. Raten zahlt, sei vorsichtig, nachher hast Du kein Auto und den vollen Kredit weiterlaufen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das käme auf einen Versuch an. ABER, die finanzierende Bank MUSS den Käufer dann als Darlehensnehmer auch akzeptieren. Tu t sie das nicht, haben Sie in die dunkle Tonne gegriffen.

Also auf zum VERSUCH. Ebay wäre da vielleicht eine Möglichkeit oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist los, nicht mehr aktuell Deine Frage, ich will die Rate übernehmen, melde Dich. Geht auch direkt unter 01706312770

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin interessiert, bitte um Eckdaten des Autos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?