raten Sie mir bitte wo haben besser künstliche Befruchtung zu machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keiner kann dir versprechen, dass du mit einer künstlichen Befruchtung schwanger werden wirst, ganz egal, wo du sie machen lässt. 

Du hast die gleiche Frage übrigens letztens unter einem anderen Account gestellt und dort auch einige Dinge über deine Ehe berichtet, so dass ich mich nur noch mal wiederholen kann:

Solange man in einer derart instabilen Beziehung ist, sollte man gar nicht schwanger werden. Ein Kind ist kein Mittel, um eine Beziehung zu kitten. Das funktioniert nicht.

Ach seid ihr nicht verpflichtet, Kinder zu bekommen, nur damit es Enkelchen für eure Eltern gibt. 

Wenn es auf natürlichem Weg nie geklappt hat mit einer Schwangerschaft, sollte es wohl so sein. Dann würde ich da mit Anfang, Mitte 40 gar nichts mehr unternehmen. Wenn man kinderlieb ist, gibt es noch viele andere Wege, sich um ein Kind zu kümmern. Es gibt genügend Kinder, die in Heimen groß werden, weil ihre Eltern nicht in der Lage sind, sie angemessen zu versorgen... oder weil sie ihre Eltern verloren haben. Solchen Kindern kann man als Pflegeeltern ein Zuhause bieten. Diese Möglichkeit solltet ihr aber erst dann angehen, wenn eure Ehe wieder richtig stabil ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristi1312
25.10.2016, 12:48

was ist es,dass Sie sagen?tut mir leid,aber ich verstehe Sie nicht

0

Lasst es doch einfach bleiben. Es wird schon einen Grund haben, warum es nicht klappt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?