Rat? Schwanger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo nothingever

Wenn man die Pille nimmt hat man keine Periode sondern eine, durch den Hormonentzug, künstlich hervorgerufene Abbruchblutung und die sagt über eine Schwangerschaft oder Nichtschwangerschaft überhaupt nichts aus. Nur ein Schwangerschaftstest kann euch Sicherheit geben.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Einen Test solltet ihr auf jeden Fall noch machen, aber erst etwa 19 Tage nach der vermuteten Befruchtung. Vorher ist ein normaler Urintest nicht aussagefähig.

Eventuell kann deine Freundin auch einen Bluttest beim Frauenarzt machen lassen, das geht schon nach acht Tagen. Sie kann sich dann gleichzeitig über eine alternative Verhütungsmethode beraten lassen. Die Pille ist offensichtlich nicht das Richtige für sie, wenn sie es nicht schafft, die regelmäßig zu nehmen. So bringt sie nur den Hormonhaushalt ihres Körpers durcheinander.

Mann Mann Mann!! Wie kann man denn DARAUF nur vergessen?! Welche Abbruchblutung? Von der "Pille danach" oder die normale Blutung in der Pause bzw dort wo bei manchen Pillen die Placebos sind?

Vielleicht sollte deine Freundin auf ein Verhütungsmittel umsteigen, an das man nicht jeden Tag zur selben Uhrzeit denken muss. Das erfordert nämlich Disziplin und ein Mindestmaß an geistiger Reife!

Das idiotensicherste Verhütungsmittel ist meiner Meinung nach immer noch das Kondom. Einfach drauftun bevor "er" reingeht. Wer da drauf vergisst...

nothingever 02.02.2015, 17:54

Es handelt sich hierbei um die Pillenpause sie hat ihre Blutung bekommen aber die kommt ja nur wegen der Pille da dier Hormonzufuhr ja fehlt

0

Sicher ist sicher würd ich mal sagen.. Also ich würde den Test an eurer Stelle nochmal machen..

Ja macht einen Test, aber erst nach ausbleib der richtigen abbruchsblutung das Heist wenn sie die letzte Tablette der blisters nimmt und dann 2 Tage warten und dann zum Arzt ! Wenn sie die länger als 12 Stunden in der 1 einmahne Woche vergessen hat ist der Schutz nicht mehr da. Am besten sofort zum Frauenarzt.

nothingever 02.02.2015, 17:55

Nein es ist die Blutung aus der Pillenpause sorry habe ich vergessen zu erwähnen

0

Was möchtest Du wissen?