Rasurpickel geht nicht weg

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, sicherheitshalber vom Arzt untersuchen lassen. Evtl. sinds nach innen eingewachsene Barthaare? Du solltest nie elektrisch und naß gleichzeitig rasieren, das irritiert irgendwann mal Deine Haut. . Also: nur naß oder nur elektrisch. Elektrisch: am besten Philips (Rotationsscherkopf), ist schonender. Beim Naßrasieren: nicht gegen den Strich! Immer mit dem Strich! Auch wenns vielleicht nicht 100% glatt wird. Vorher heiß Bart betupfen, hinterher kalt abtupfen. Am besten kein Rasierwasser, sondern milde Lotion (Nivea o.ä.). Gruß Osmond http://www.akneforum.de/archive/index.php/t-4301.html

Wegen dem Knubbel würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen, Das ist sicherlich nichts Gefährliches aber doch ein ästhetisches Problem. Bestimmt ist das ein eingewachsenes Haar o. ä., das sich verkapselt hat.

Auch ich muss mich täglich rasieren und bin schon vor Jahren dahinter gestiegen, dass für mich die Nassrasur das Beste ist. Wichtig ist nicht nur eine scharfe Klinge, sondern, dass der Bart auch gut "eingeweicht" ist. Das geht am besten gleich unter der Dusche nach dem Einseifen und Waschen.

Nach der Rasur nehem ich nur eine normale Hautcreme mit Kamille. Damit habe ich die besten Erfahrungen. Aftershaves und -lotions sind teures, unnützes Zeug.

ist der so bisschen hart? könnte ja ne verkasplung mit eiter sein, wenn du es dir nicht wegmachen lässt wirds sicher nur schlimmer werden mein vater hatte sowas auch mal... geh zum hautarzt oder so :-)

Leistenregion-Hautausschlag/Geschlechtskrankheit?

Hallo liebe Community,

ich habe diesen „Ausschlag“ in meiner Leiste. Anfangs war es ein harter Knubbel unter der Haut, dieser hat sich mit der Zeit nach oben verschoben und sah aus wie ein Eiterpickel. Ich bin dann in die Apotheke gegangen und habe mir Zugsalbe geholt, weil ich dachte es wäre ein Abzess. Die Salbe habe ich täglich verwendet und den „Pickel“ mit einem Pflaster abgedeckt. Dieser hat auch bei Druck geschmerzt. Nun habe ich wieder das Pflaster gewechselt und die Haut unter dem Pflaster hat sich auch verändert. Wisst ihr was es sein könnte? Bitte um eure Hilfe! Einen Termin beim Hautarzt habe ich gemacht, aber das dauert noch bis ich dort drankomme und hätte vorher gerne Klarheit! Liebe Grüße

...zur Frage

Knubbel unter der Haut im Gesicht ( Nase )

Also, bis vor kurzer Zeit hatte ich eine ziemlich schlimm verpickelte , fettige Stirn, das ging bis ungefähr zwischen die Augenbraun nach und nach hat es sich verringert und es ist nicht mehr so schlimm, dafür sammeln sich jetzt jedenfalls Pickel, allerdings nur wenige vereinzelte, an meinem Kinn und den Wangen ab.

Das einzige was allerding's an meine schlimme Pickel Zeit erinnert ist ein dicker , roter , Knubbel etwas unterhalb der Augenbrauen auf der Nase sitzt, Ich bin Brillen träger und er liegt direkt da wo die Brille aufliegt bzw. aufliegen sollte. es ist ein Knubbel den ich unter der Haut hin und her schieben kann und er ist ziemlich hart. Es ist ziemlich dick und sieht aus wie eine große Beule auf der Nase, tut durch die Brille bedingt auch etwas weh , ausdrücken kann man es nicht , da ist irgendwie nicht's , es ist zu hart und mit einer Nadel fängt es an zu Bluten. Ob da mal ein Pickel war ? Ich weis nicht es war so gut wie an jeder stelle in dieser Region mindestens 10 mal ein Pickel.

Also meine Fragen dazu:

Ist es gefährlich? Was kann ich dagegen tun? ( Sieht echt Schei** ) aus Ich muss damit doch nicht zum Arzt oder ?

...zur Frage

Knorpel am Hodensack

Hi Leute, ich habe gerade zufällig am hinteren Ende meines Hodensackes, also Richtung After, einen etwa Erbsengroßen, harten, schmerzlosen "Knubbel" entdeckt, er sitzt genau unter der Haut und man erkennt eine leichte Erhebung auf der Haut, also wie bei einem Pickel. Ich dachte im ersten Moment gleich an Hodenkrebs, aber dieser befindet sich ja meines Wissens nach nur direkt am Hoden und nicht am Hodensack oder liege ich da falsch? Kann es trotzdem ein Tumor sein?

...zur Frage

Dicke Eiterpickel Intimbereich

hallo, Und zwar habe ich seit gestern Abend in den Oberschenkelinnenseiten Im intimbereich einen riesen pickel der schmerzt und dick ist und ein kleiner weisser punkt ist (eiterpickel) und etwas weiter oben genau an der stelle wo hose und unterwäsche anreibt ein dicken knubbel unter der haut auch eine art pickel der sehr schmerzt muss aufpassen beim Gehen weils so weh tut.Hinzu sind kleinere pickel drum herum. Hab versucht den oberen auszudrücken aber kam nur bisschen blut. Hab zinksalbe drauf. Kann mir jemand sagen was das ist? Hab mich zuletzt sonntag rasiert aber nur wenig da ich letzte woche auf der anderen seite einen grossen knubbel unter der haut hatte. Kann mir wer helfen? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?