Rasta Haare versauen die Zukunft??

7 Antworten

Im sozialen Bereich wäre das kein Thema: falls du Jugend- und Heimerzieher oder Heilerziehungspfleger wärst, könntest du dich locker mit deiner Frisur bewerben, aber sonst kann es sich tatsächlich nachteilig für dich auswirken, traurig aber wahr. Mach das Beste aus der Situation! Gruß ;)

Bei den meisten Arbeitgebern, kannst du tatsächlich sofort wieder gehen.

Es könnte aber auch schon an der Rechtschreibung scheitern.

Kann dir leicht passieren das die das denken.

Verlauf Erstes Lehrjahr Friseurausbildung.

Hey, mich würde interessieren was man in dem 1. Lehrjahr einer Friseurausbildung lernt bzw. welche Tätigkeiten man ausübt. Vielleicht macht oder habt ihr solch eine Ausbildung bewältigt und schreibt mir eure Erfahrungen o. Erlebnisse. Vor und Nachteile die Ihr bemerkt habt. Ich freue mich auf eure Antworten auch Info-Links nehme ich dankend an. Viele Liebe Grüße

...zur Frage

Wegen blondierten Haaren als Typ keine Arbeitsstelle?

Auf meinem Lebenslauf war ich noch braunhaarig ,nun habe ich mir die Haare komplett blondiert und ich würde gerne mal wissen ob das Auswirkungen haben kann

...zur Frage

Woran merkt man dass man Läuse bekommt - was kann man dagegen tun - wie weit springen sie?

In der Arbeit gehen die Läuse um. Wie kann ich mich schützen? Und wie viele cm oder Meter können diese Tiere springen? Ich berühre keine meiner Kollegen irgendwie. Ist das genug Schutz?
Und eins noch. Wie lange muss man zuhause bleiben wenn man die Läuse hat ?

Lg Sandra

...zur Frage

Andere Haarfarbe für Ausblidung?

Hey, eine Freundin von mir hat von ihrer Berufsschullehreri gesagt bekommen, dass sie ihr Haarfarbe ändern muss um Finanzwirtin zu werden. Sie hatte eine Zeit lang Weiß Blau Haare, ungefähr so wie auf dem Bild und jetzt hat sie rote Haare und will sich am liebsten irgendwann wieder weiß blaue machen. Aber sie würde die Haare für den Job auch rot lassen. Ihre Lehrerin jedoch meinte das sie so keine Ausbildung finden wird. Die Lehrerin sagte, dass sie mit roten Haaren keine findet und mit weiß-blauen erst recht nicht. Von ihren fünf Bewerbungen hat sie bereits eine Absage bekommen, nun hat sie Angst das sie nur noch Absagen bekommt(da sie auf ihrem Bild rote Haare hat). Sie möchte sich für die Ausbildung aber nicht ändern. Bis auf die Haarfarbe ist da ja nichts weiter(keine Tattoos, keine Piercings(nicht mal Ohrlöcher) oder sonst irgendwas. Nur das Rot. Ist das wirklich ein so großes Problem? Auf den Bildern ist ihr Rotton zu sehen und wie das weiß-blau aussah ungefähr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?