Rassistischer Kumpel -.- Was tun

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da kannst du leider nicht mal viel machen. Entweder, dein Kumpel ist eben intelligent genug, um zu verstehen, dass er auf dem Holzweg ist, oder nicht.

Nun, du kannst ihn wohl kaum deine Meinung aufzwingen! Akzeptiere, dass Menschen einfach ungleiche Meinungen haben.

Naja zunächst mal ist keiner 100% aus Deutschland, schliesslich stammt der Mensch wie wir mittlerweile wissen aus Afrika.

Das Wort Rassismus ist ohnehin ein total veralteter Begriff.

Die Menschen eines jeweiligen Gebiets haben sich mit der Zeit ihrer Umgebung angepasst, in der Urform sind wir alle gleich, in sofern ist es eigentlich idiotisch Leute die grundlegend anders aussehen abzulehnen.

Aber um da nun etwas genaueres zu sagen müsste man wissen was ihn nun genau stört..

Len98 03.09.2013, 14:34

Die Ausländer weil die ja alle schei*e sind und die Juden. Kp stört ihn alles, was nicht reindeutsch ist und das wusste ich auch schon aber das interessiert den nicht

0
LisaGreeeen 03.09.2013, 14:35
@Len98

Ich fragte warum, und nicht wen. Er muss doch schliesslich einen Grund genannt haben, wenn nicht hat er doch gar keine Ahnung. Frag ihn halt mal was ihn genau stört, und wenn dann nur dummes Gestammel kommt siehst du ja was das für ein Idiot ist.

0
Len98 03.09.2013, 14:36
@LisaGreeeen

Ganz ruhig man. Hab ich doch geschrieben. Weil die alle schei*e sind. Er mag die einfach nicht

0
LisaGreeeen 03.09.2013, 17:11
@Len98

Ich nichts "man", merken. Und ich bin ruhig gewesen. Aber jemanden sche!sse zu finden ist seine Meinung, die muss irgendwie begründbar sein. Und genau danach frag ich.

0

Sag ihm deine Meinung, und wenn er es nicht einsieht, ist er nicht mehr dein Kumpel, das geht ja gar nicht

Was möchtest Du wissen?