Raspberry Webserver mit Domain verbinden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du leitest die Domain auf einen dynamischen DNS-Namen um und bei dem dynamischen DNS-Namen setzt Du immer die aktuelle IP von Deiner Internetverbindung.. der Webserver wird bei einem externen Zugriff aber nicht besonders schnell sein.

Wieso wird der nicht besonders schnell sein?

0
@R3lay

Weil Dein Upstream im Vergleich zu einer Anbindung in einem Rechenzentrum furchtbar gering ist. 

0
@R3lay

Du hast 100 MBit/s Upstream? Oder ist das Dein Downstream?

Es kommt drauf an was Du damit anstellen willst. Für ein paar Besucher reicht das.

0
@Spirit528

Ja hab synchron 100 mbit/s

Ja nur wenige Besucher =D

0
@R3lay

Das heißt symmetrisch - nicht synchron.

Aber dann befindest Du Dich wohl in der Schweiz?

0
@Spirit528

Ohh ja stimmt symmetrisch =D

Ja ich wohne in der Schweiz

0

Was möchtest Du wissen?