Raspberry Pi: Windows 10 installieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein geht nicht, ist auch gut so. Windows ist sehr groß und nicht gut geschrieben, das würde nie auf der Pi laufen.
Es gibt ein angepasstes Linux für die Raspi, heißt Raspbian (von Debian). Es gibt auch noch ein paar andere Distributionen, was willst du denn machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beecoopcool
12.07.2016, 21:08

Halbe Wahrheit: Es gibt aber auch Windows 10 IOT, das ist extra für den RPi 3 angepasst

1
Kommentar von androhecker
12.07.2016, 21:08

Das ist kein Windows, damit kann man nichts anfangen.

0
Kommentar von Nenkrich
12.07.2016, 21:12

Gerade deshalb isr es ein Windows. Gerade weil es fpr nichts zu gebrauchen ist 😂

2
Kommentar von androhecker
12.07.2016, 21:19

Stimmt auch wieder :)

0

WIndows 10 IoT macht SInn wenn Du für den PI selbst Programme schreiben möchtest. In dem Fall kannst Du auf die ganzen DotNet Sprachen zurückgreifen.

Wenn Du eher fertige Lösungen verwenden willst, dann fährst Du mit Linux besser. Zudem kann man dann mit anderen Sprachen entwickeln. Ist also eine Frage was Du genau erreichen willst. Windows 10 IoT läuft jedenfalls ziemlich gut wenn man irgendwas mit beispielsweise C# selbst entwickeln möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gonzo1233
16.10.2016, 01:04

Kleine Ergänzung um Beginnern den Weg zu weisen:

W10 ist sehr schlecht ausgestattet, es gibt damit keine grafische Bedienoberfläche auf dem PI (die Linuxe für den Pi können das), zur Erstellung der Programme wird ein zusätzlicher PC mit W10 Lizenz und Visual Basic Lizenz benötigt. Am PI steht im Falle von W10 "Core" nur eine Konsole zur Verfügung.

0

Was möchtest Du wissen?