Raspberry Pi WiFi reagiert nicht mehr und geht danach nur noch schwach?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es liegt am Kernelmodul für den W-Lanchipset in Verbindung mit der langsamen USB-Schnittstelle des Rasberry Pis,  da bin ich sehr sicher...

Schau doch mal in die Systemlogs und du wirst sicher viele Fehler und Hinweise dafür finden !

Für alles Andere und weitergehende Aussagen sind jedoch unbedingt Auszüge aus den Systemlogs erforderlich.  Aus den Typenbezeichnungen geht nicht der Chiptyp hervor und nur der ist aber von Interesse für Linux...

Eine Netzwerkkarte ist eine wichtige, kritische und zentrale Komponente und wenn es damit Probleme gibt, hat das immer Auswirkung auf das gesamte System...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sync1211
15.07.2017, 18:06

Welche Auszüge brauchst du denn? Sowas, wie das hier?

kernel: [73183.254643] R8188EU: ERROR ap recv deauth reason code(7)

Das Chipset der Antenne ist RTL8188EUS.

0

Hallo

(*)Weiß jemand woran das liegen könnte?

Die Rezensionen zu dem Gerät sprechen eine deutliche Sprache :-(

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sync1211
15.07.2017, 00:51

Ich gehe mal davon aus, dass du damit meinst, das die Antenne schnell den Geist aufgibt. Das tut sie aber bei mir offensichtlich nicht, da alles nach einem kurzen Neustart wieder funktioniert. 

Am Pc funktioniert die Antenne auch soweit, also kann das Problem nur am Raspi oder am System liegen.

0

Was möchtest Du wissen?