Raspberry PI webserver öffentlich machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ich schaue mir jetzt nicht das Video an. Ich weiß also nicht, was da wie erklärt wird.

Natürlich funktioniert das mit no-ip.com. Entweder Du richtest Deinen Router als No-IP-Client ein. Wie das geht, erklärt die Bedienungsanleitung des Routers.

Oder Du installierst Dir den No-IP-Client auf dem Pi. Wie das geht, erklären Dir viele Tutorials im Web. Eine Suchmaschine mit den Begriffen "no-ip client raspberry pi" gefüttert (natürlich ohne Anführungszeichen) spuckt bei mir viel Brauchbares aus, z.B. jankarres.de, raspberrypihelp.net oder raspberrypi-tutorials.de

Ja das geht. Wird doch im Video beschrieben wie es geht.

Was möchtest Du wissen?