Raspberry Pi TV Server?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Prinzip geht das unter gewissen Voraussetzungen. Dein Raspi sollte schon ein Raspi 2 oder 3 sein von der Leistung her und ganz wichtig der USB TV Stick muss von Linux unterstützt werden, hier ist die Auswahl ziemlich übersichtlich, mehr Details findest du dazu hier: https://www.linuxtv.org/. Und zu guter letzt keine Angst vor Linux und etwas Ausdauer, auf Anhieb wird das nicht klappen ;-)

Ich habe das unter Ubuntu mit Kodi und TV Headend (der TV Server) vor längerer Zeit mal auf einem normalen PC realisiert und hat auch einigermassen funktioniert.

In deinem Falle würde ich es mit KODI (Open Elec) und dem TV Headend Plugin für Kodi umsetzen, um dann auf deinem Smartphone TV zu schauen brauchst du noch den VLC Player. In dem obigen Link gibt es auch recht gute Anleitungen um das umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?