Raspberry PI Programme auch mit Banana PI kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine ketzerische Frage zuerst: Bist Du Dir sicher, dass Du Dich mit Deinen Ambitionen nicht übernimmst? Mit Deiner Frage zeigst Du nicht gerade, dass Du Dich in dem Metier gut auskennst. Dies unterstreichst Du mit der Aussage "... weil sie deuschlich [sic!] besser ist als die Beere."

Auf dem Raspi kommt meistens Raspbian zum Einsatz - eine für den Raspi-optimierte Debian-Variante.

Auf dem Banana-Pi kriegst Du das normale Raspbian nicht zum Laufen. Dort brauchst Du dan Raspbian for Banana (https://de.wikipedia.org/wiki/Banana_Pi#Verf.C3.BCgbare_Betriebssysteme). Nicht jeder Dienst, der auch auf dem original Raspbian läuft, läuft auch auf Raspbian for Banana - schon viele, aber nicht alle.

So, und jetzt weisst Du auch, warum Deine Aussage hinsichtlich der Überlegenheit des Banana ziemlicher Quatsch ist. Die verbaute Hardware ist halt nur das eine...

Kommentar von Wolvin
08.01.2016, 11:47

Wieso gibt es nur solche Leute...

0

Manche Programme sind kompatibel, manche nicht.

MFG

Kommentar von Wolvin
28.12.2015, 22:10

Also kann man nicht genau sagen, welche Programme kompatibel sind und welche nicht? Also ist es vom Programmierer abhängig, wie er es macht oder wie verstehe ich das richtig?

0
Kommentar von ICloud38
28.12.2015, 22:11

Das ist mehr oder weniger Zufall

0
Kommentar von ICloud38
28.12.2015, 22:15

Ich kann dir diesen Blog empfehlen, da bekommst du auch professionelle Hilfe: alexbloggt.com MFG

0

Was möchtest Du wissen?