Raspberry Pi 4 als Server ohne Kühler?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe einen pi4 als File und streaming Server in einem Metallgehäuse, welches auch als passiver kühler funktioniert. Da hatte ich noch keine Temperatur Probleme.

Kannst du mir mal die Datei zu deinem Betriebssystem verlinken?

Irgendwie fährt mein Pi nicht hoch, also gibt immer Fehler.

Ich habe schon Raspbian und RPi OS probiert. Und Open Media Vault

0
@PauliLP

Ich habe das Standard raspbian verwendet. Was für eine Fehlermeldung wird denn angezeigt? Hast du Mal eine andere sd Karte probiert?

0
@Thomasg

Das Problem lag an der SD-Karte

Inzwischen sind schon über 3 Monate vergangen und der Server läuft ohne Probleme! :)

0

nicht lange, er wird überhitzen, sobald die Last höher wird...

nimm einen Pi 3, damit gehts

Hm dann müsste ich noch eine Pi 3 kaufen. Einen Lüfter habe ich, aber der ist ziemlich laut da er immer auf 100% dreht

0
@PauliLP

Dann tausche den Raspi 4 doch gegen einen 3er, das geht schon, hat halt dann der andere das Kühlungsproblem...

oder nimm einen großen Lüfter... den hört man kaum... (120x120)

0

Für welche Art von Server

Um Dateien abzuspeichern, größtenteils Videos

0

Was möchtest Du wissen?