Raspberry Pi 3 WLAN nur 0,5 Meter Reichweite?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann sein dass dein Wlan chip nicht mer richtig gelötet ist
Wie alt is er denn?

Er ist nicht besonders als 2-3 Monate und war nicht viel im Einsatz und das WLAN lief schon ganz normal ... habe den jetzt aber etwas in ein Gehäuse verbaut .. kann sein das ich da irgendwie an das Modul gekommen bin .. und das vllt da etwas abgekratzt ist oder so.. guter Tipp! Gucke ich morgen nach ..

0

Mhh
Naja kann es sein dass das Case aus Blei besteht? Das würde einiges erklären
Dass du den Chip irgendwie vom Board losbekommst bezweifle ich weiss zwar nicht wo genau der beim pi 3 sitzt aber glaube ich nicht

0

Ne der ist in ein Holz Gehäuse jetzt

0

Nur ich habe den mit 4x Schraube fixiert da .. vllt ist da was put gegangen ...

0

Ok dann kann ich mirs nicht erklären...
Kann nur der wöan chip sein
Auf Amazon kekommt man für 5€ nen usb wlan stecker funktioniert super kann ich nur empfehlen

0

Ja das wäre dann Plan B :) gucke mal morgen nach ob da was zu sehen ist ..ansonsten wird so nen WLAN Adapter bestellt .. vielen Dank schonmal!

0

Wie ich hier gelesen habe, hast du dein WLAN in ein "Gehäuse" eingebaut. Funk Sende und Empfangs Anlagen sollten aber immer an höchster stelle und 'frei' stehen. Je höher und freier deine Sendeanlage steht, um so weiter ist die Empfangs Strecke. Du siehst ja auch selber, sämtliche Sende und Empfangsantenne sind auf einen Berg oder Dach und nicht im Keller.

Was möchtest Du wissen?