Raspberry Pi 3 B + Druckserver + NAS + Plex?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Server nicht transcodieren muss, dann klappt das ganz gut. Erwarte allerdings keine Wunder. 

Willst du Plex auf dem Pi als Server oder als Client betreiben? 

EightSix 03.06.2016, 17:31

Logischerweise als Server sonst bräuchte er ja kein Plex wenn er nur auf die externe HDD zugreifen will.

0
tactless 03.06.2016, 17:32
@EightSix

So logisch ist das nicht! Denn wenn es eine netzwerkfähige Festplatte ist, dann kann er Plex auch als Client nutzen und per Netzwerk auf die Festplatte zugreifen! ;)

Denn als Server wäre der Pi nämlich so schwach! 

0
mafi90 03.06.2016, 17:46

Als Server der 3er soll laut Internet ausreichen 

0
tactless 03.06.2016, 17:50
@mafi90

HD Material lässt sich nicht so Bombe transkodieren! 

Als Client ist er aber super! 

0

Für NAS würde ich mir mal OpenMediaVaul anschuene - läuft bei mir tadellos.

Was möchtest Du wissen?