Raspberry Pi 3 - Anzeige mit streifen?

 - (Computer, Elektronik, Monitor)

1 Antwort

Ist Overscan aktiviert und hast du die üblichen Tricks versucht?

Zudem hast du auf deinem Display die Möglichkeit einstellungen zu ändern. Bei meinem Fernseher muss ich zB im Bildmodus fit to Screen anschalten damit das Bild passt.

Erstmal danke für deine Antwort. :)

Zudem hast du auf deinem Display die Möglichkeit einstellungen zu ändern.

Leider nicht, die Optionen sind bei dem Controller ausgegraut und nicht auswählbar.

üblichen Tricks versucht?

Ich konnte gerade das Problem durch einen Zufall beheben. Durch die Google AIY Kit Treiber wurde die config.txt angepasst. Hier hat sich ein Fehler eingeschlichen. Eine eigentlich neue Zeile, wurde direkt in mein ursprünglich letzte Zeile hinzugefügt. Dort stand ursprünglich nur display_rotate=3. Die Zeile sah nun so aus: display_rotate=3dtoverlay=i2s-mmap

Verwunderlich, dass hier das 15,6" Display keine Probleme gemacht hat. Nur das 21,5 Zoll Panel hat hier Probleme. Kann es eventuell mit dem HDMI zu DVI Kabel zusammenhängen? Das 15,6" Display wird direkt über ein HDMI Kabel betrieben.

Gruß

0
@DarkNightmare

Kann möglich sein, wobei mir bisher so etwas wie ein Fehler durch HDMI zu DVI noch nicht untergekommen wäre.

Man muss hierzu aber beachten, dass unterschiedliche Hersteller unterschiedlich mit einem HDMI Signal umgehen, dass nicht ganz passt.

Wenn also bei den Einstellungen was nicht passt, kanns sein, dass das Bild zwischen zwei Monitoren unterschiedlich aussieht.

0

Was möchtest Du wissen?