Raspberry pi 2 5v?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier sind die Pins nach BOARD bzw WiringPi: http://pi4j.com/images/j8header-2b.png Wenn du auf BCM stellst werden die Nummerierungen vom CPU, also von Broadcom benutzt, die WiringPi sind aber um einiges schöner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YellowEagle
27.04.2016, 22:26

Danke für die Antwort aber was ist WiringPi und was ist die Numerierung der CPU kannst du das bitte einem dummen erklären? :D

0
Kommentar von androhecker
27.04.2016, 22:29

WiringPi ist das Interface mit dem man in den verschiedensten Sprachen die Pins programmiert (solltest du installiert haben, siehst du daran welchem Import du nutzt). Und die Pins sind direkt vom Prozessor, das heißt, die haben von ihm aus einem Namen, weil die aber hässlich sind, hat WiringPi andere Namen eingeführt. Und mit den Pins musst du wirklich aufpassen, wenn du einen GPIO kurzschließt wars das mit dem Prozessor.

1
Kommentar von YellowEagle
28.04.2016, 07:21

Kannst du das mal nur zum besseren Verständnis so abändern das das ein In. für nen 5v Anschluss wird?

GPIO.setmode(GPIO.BCM)
GPIO.setup(servoPIN, GPIO.OUT)
GPIO.setmode(GPIO.BOARD)
GPIO.setup(servoPIN, GPIO.OUT)
0
Kommentar von androhecker
28.04.2016, 07:25

Was steht hinter dem Import? WiringPi oder RPi.GPIO? Du solltest WiringPi benutzen. Und einen 5V Pin muss man nicht anschalten, die sind immer auf 5V.

1

Was möchtest Du wissen?