Raspberry Pi - GPIO mit Python ansteuern; Taster drücken soll Prüfen ob EIN oder AUS. Wer kann helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ein else sollte zwischen den if funktionen, denn jetzt hast du eine Endlos-Schleife ..so wie es im Programm steht arbeitet python sich zeile für Zeile ab und nach dem ersten If wird auch der zweite If ausgeführt, da die datei mit aus aus dem ersten if schon erstellt wurde..dies passiert ziemlich schnell..du solltest ein polling für den Taster einbauen..damit nach dem ersten Programmdurchlauf nicht nochmal das Programm durchlaufen soll, wen nder taster länger gedrückt wurd..sondern man muss erstmal loslassen und erneut drücken dann wird wieder das Programm einmal ausgeführt ;)

Soll es wirklich "elif" GPIO.input (22) == 0 heißen, oder "elseif"? Vielleicht liegt der Fehler schon darin.

Danke für dein Antwort! "elif" ist ein fester Begriff in Python. else if, elseif oder else bekommen die Fehlermeldung "invalid Syntax"

0

Was möchtest Du wissen?