Rasierwunden blau?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

du meine Güte, wie rasierst du dich denn??? Ich würde rezeptfrei in der Apotheke erst einmal ein Wundheilungsspray kaufen und Ebenol Salbe. Die kann man immer gebrauchen. Wundheilungsspray sorgt für die Desinfektion und Ebenol Salbe beinhaltet minimal Cortison, die kann man immer gebrauchen. Zudem abends schlichte Penatencreme nimmt auch jede Entzündung raus. Dann lässt du dir einen sog. Dreitagebart wachsen und kannst dich im Anschluss - bitte vorsichtig - wieder rasieren mit schonendem Rasiergel meist "hypersensitiv" genannt und entsprechend scharfen Rasiermessern!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?