Rasiert oder nicht im Intiiimbereich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich persönlich rasiere mich, weil ich mich dann wohler fühle. Bei Männern bevorzuge ich eher Natur, aber rasiert find ich auch ok :)

Meine Freundin und ich rasieren uns da unten nicht. Ich halte von Intimrasur auch recht wenig. Unrasiert ist hygienischer, weil weniger Keime in die Scheide gelangen. Und das Schamhaar sendet Duftstoffe aus, die beim Sex unterbewusst antörnen. Zudem will ich kein Mädchen, sondern Frau vor mir haben.

Alles schön blank sieht besser und gepflegter aus.

Ich machs immer so. Ich rasiere immer am Anfang einer Beziehung, frage dann, ob das stören würde, ob die an bestimmten Stellen wachsen und wenn nein - lasse ich der Natur plus minus freien Lauf. Ich kenne auch viele, die unrasiert bei sich selber stört, von dem her...

Manche mögen es rasiert, manche unrasiert.

Aber ganz ehrlich, das sollte die Person selbst entscheiden und nicht der Partner.

Solange es gepflegt ist, ist doch beides okay.

Horny8145 08.07.2017, 00:20

Stimmt

0
Whitecheetah 08.07.2017, 01:08

naja finde ich nicht ganz, wenn der eine partner nur im rasierter Bereich mit dem Mund tätig sein will... als beispiel

1
halfnatty 08.07.2017, 03:09
@Whitecheetah

Deshalb sagte ich ja auch gepflegt, aber hab gehört es soll auch möglich sein, Oralverkehr zu haben mit Schamhaaren ;-)

0

rasiert ist schon besser und also ist jetzt auch nicht so schlimm, wenn der typ jetzt 3-4 tage nicht rasiert ist aber so n dschungel ist eher abturnend find ich o:

Es sollten sich alle rasieren. Sieht besser aus echt.

Die Frage wurde hier schon zig Mal beantwortet. Kommt aufs Alter an. Ältere Generationen mögen eher Natur, bzw getrimmt, die Jüngeren rasiert. 

Wech damit glatt sieht besser und gepflegter aus.

Was möchtest Du wissen?