Rasiert Ihr euch den hintern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann sich selbst auch an unübersichtlichen Stellen und im Intimbereich rasieren, wenn man einen Einwegrasierer mit Klingenschutz benützt! Diese Rasierer haben Zinken und damit kann man auch gut längere Haare einfangen und ohne Verletzung abschneiden.

Z.B. http://www.amazon.de/Med-Comfort-100-St%C3%BCck-Einweg-Rasierer-zweischneidig/dp/B001B12QAE

Millionenfach bewährt in der Operationsvorbereitung!

Man geht in die Hocke oder setzt sich breit aufs WC, dann wird die Haut am Gesäss gut gespannt und die Haare fallen ganz praktisch direkt in den Abfluss. Es braucht keinen Rasierschaum oder so. Diese Rasierer kann man privat natürlich auch mehrmals verwenden, die halten sogar sehr lange.

Wer es dann noch ganz glatt will, geht noch einmal trocken mit dem Elektrorasierer drüber. Zur Hautberuhigung etwas Apfelessigwassermischung (1:10) auftupfen und nach dem Trockenen etwas normale Hautcreme um den Darmausgang auftragen. Dann bleibt auch nichts kleben und man fühlt sich suber sauber. ;D

lg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt dich blind, hinterrücks und in den komischsten Winkeln zu rasieren, kannst auch einfach Enthaltungscreme kaufen (z.B. Veet for Men gibt es in vielen Supermärkten und Drogerien). Halt dich an die Gebrauchsanweisungs zwecks Einwirkzeit und Abspülen, dann veretzt du dir die Haut auch nicht. 

Wenn du dich jetzt schon geschnitten hast, warte mit der Enthaltungscreme, bis es ganz verheilt ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Widde1985
25.02.2016, 12:33

Enthaarungscremes beinhalten reine Chemie und schaden der Haut sehr! Gerade in den Analkanal würde ich dort nicht rein gehen! 

1

Das ist eine prächtige Antwort auf ....

du kannst mich mal .... !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo cschlakat,

also ich lasse es von meiner Kosmetikerin machen, wenn ich zur Intimenthaarung bei ihr bin! Ich brauche mich dann nur auf den Rücken zu legen und mit meinen Händen die Pobacken auseinander zu ziehen. Die Enthaarung übernimmt dann sie mit Zuckerpaste. 

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConnor
25.02.2016, 12:42

Also das mit dem 'auf dem Rücken' will ich erklärt haben :D stelle ich mir etwas kompliziert vor das so zu machen :D ;-)

1

Was möchtest Du wissen?